Zadara Storage expandiert mit Amazon Web Services und Equinix nach Deutschland

20/01/2015 - 14:00 von Business Wire

Zadara Storage expandiert mit Amazon Web Services und Equinix nach DeutschlandNeuer Standort in Frankfurt am Main bringt mehr Optionen und verbessert Zuverlässigkeit auf regionaler Ebene.

Zadara™ Storage, der Anbieter von Storage-as-a-Service (STaaS) für Firmen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die Verfügbarkeit seines preisgekrönten Service Virtual Private Storage Array™ (VPSA™) auf Amazon Web Services (AWS) und Equinix in Frankfurt am Main ausgedehnt hat. Damit kommt zu dem bereits angebotenen VPSA-Service in Dublin, Irland, eine zweite europäische Region hinzu. Die Niederlassung in Frankfurt ist Zadaras siebter AWS-Standort, der achte Equinix-Standort und weltweit die 32. Präsenz insgesamt.

Mit dieser Ankündigung ist Zadara in der Lage, Kunden sowohl der AWS- als auch der Equinix-Colocation die vollständige Suite von Storage-as-a-Service auf Firmenebene von Zadara, SAN und NAS bei den Cloud-Angeboten bereitzustellen. Der neue Standort in Frankfurt am Main bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, unter anderem: 1) die Option eines weiteren Standortes innerhalb Europas, 2) die Option eines Standortes innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland, 3) die Fähigkeit, Daten zwischen Frankfurt und Dublin automatisch zu kopieren, sowie 4) einen Standort, der nahe an vielen mitteleuropäischen Städten liegt.

„Wir freuen uns, dass wir unser schnelles Wachstum mit dem Zuwachs durch Frankfurt am Main fortsetzen können”, sagte Nelson Nahum, CEO von Zadara Storage. „Bestehende und potentielle Kunden haben sich diesen Standort gewünscht. Unser preisgekrönter Storage-as-a-Service ist jetzt in weiterem Umfang verfügbar für AWS- und Equinix-Kunden, die äußerst leistungsfähige Speicherfunktionen mit hoher Verfügbarkeit wie Clustering, Support für Daten- und Blockspeicherung, vollständige Isolierung von anderen Nutzern, Verschlüsselung, Snapshots, Fernreplikation, Volumengrößen bis zu 100TB, SSC-Caching oder irgendeine andere unserer vielen Enterprise-Class-Funktionen benötigen.”

„Der Fokus liegt bei Equinix kontinuierlich auf der Gewährleistung, dass Firmenkunden im Rahmen des großen Service-Systems, das innerhalb von Equinix bereitsteht, auf eine Auswahl erstklassiger Technologieanbieter zurückgreifen können. Da sowohl Zadara als auch AWS nun Services in Frankfurt anbieten, können Firmen insbesondere in Deutschland jetzt äußerst leistungsfähige Cloud-Lösungen entwickeln, bei denen AWS- und Zadara-Produkte mit beispielloser Geschwindigkeit und Leichtigkeit in kombinierten Modellen zur Anwendung kommen”, sagte Chris Sharp, Vice President für Cloud-Innovationen bei Equinix. „Eine integrierte Cloud-Lösung, mit der die Kombination von AWS, Zadara und vielen der Hunderten von Netzwerkservice-Providern, die innerhalb von Equinix ebenfalls zur Verfügung stehen, wirksam eingesetzt wird, ist ein sehr attraktives Wertversprechen für die CIOs vieler Unternehmen.”

„Da die Nutzer weiterhin Cloud-basierte Strukturen einsetzen, sind sie auf der Suche nach bewährten, erstklassigen Lösungen, mit denen Risiken und Organisationsaufwand reduziert und die Flexibilität erhöht wird”, sagte Simon Robinson, stellvertretender Forschungsleiter bei 451 Research. „Diese erweiterte Kombination aus Amazon Web Services (AWS), Zadara Storage und Equinix bietet Kunden in Europa, die Storage-as-a-Service auf Firmenniveau verwenden wollen, einige sehr attraktive Vorteile. Dies ist ein hervorragendes Angebot für die Region Europa.”

Testen Sie den Service

Zadara Storage bietet kostenlose Tests des VPSA-Service in sämtlichen Regionen an. Um fortzufahren, registrieren Sie sich hier https://manage.zadarastorage.com/register/.

Über Zadara Storage

Zadara Storage ist ein wegweisender Anbieter von Storage-as-a-Service für Unternehmen, der äußerst leistungsfähige, hochverfügbare und prognostizierbare Dienstgüte (QoS) sowohl für Daten- als auch Blockspeicherung liefert. Die patentierten, softwaredefinierten Virtual Private Storage Arrays™ (VPSA™) bieten flexible Multi-Tenant-SAN- und -NAS-Technologie auf Unternehmensebene für Primär- und Sekundärspeicher im Peta-Bereich. Mit isolierten Ressourcen, außergewöhnlicher Datensicherheit, Managementkontrolle und prognostizierbarer Leistung erfüllen VPSAs auch bei öffentlichen Cloud-Bereitstellungen die strengsten Service Level Agreements (SLAs). Das As-a-Service-Modell bietet Unternehmen, KMUs und Startups eine flexible, bewegliche und kosteneffiziente Speicherinfrastruktur. Sie steht vor Ort über das bahnbrechende OPaaS-Angebot (On-Premise-as-a-Service) zur Verfügung, das vollständig verwalteten lokalen Speicher mit Preisgebung je nach Verbrauch bietet. VPSA steht auch über eine Vielfalt weltweiter Cloud- und Colocation-Anbieter zur Verfügung, darunter eine wertschöpfende Beziehung mit Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, Dimension Data, CloudSigma und anderen. Weitere Informationen finden Sie unter www.zadarastorage.com, auf dem Zadara-Blog, oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter.

Tweeten: Zadara Enterprise Storage-as-a-Service expandiert mit AWS und Equinix nach Deutschland: http://bit.ly/1C4svQr

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

A3 Communications
EMEA: Federica Monsone
Tel.: +44 (0) 1252 875 203
E-Mail: fred.monsone@a3communications.co.uk
oder
Zadara Storage
US: Kevin Liebl
Tel.: +1-949-251-0360
E-Mail: kevin@zadarastorage.com


Source(s) : Zadara Storage

Schreiben Sie einen Kommentar