Zaehlenwenn mit mehreren Bedingungen

08/02/2008 - 16:48 von Wolfgang Behrendt | Report spam
Hallo,

ich habe schon gesucht, finde aber nichts passendes oder "Wald vor
lauter Bàumen" oder so àhnlich. :-9

Also, ich möchte eine Tabelle statistisch auswerten und zwar in der
Form, dass für einen Eintrag, der ein- oder mehrfach in Spalte A steht,
die Anzahl von Vorkommen gezàhlt werden soll, in denen auch in Spalte K
etwas steht. Wenn hier Zahlen stehen, habe ich kein Problem damit. Da
stehen aber keine Zahlen und für die Formel

=ZÄHLENWENN(A:A;"behrendt")

bekomme ich zwar de Anzahl des Vorkommens meines Namens in Spalte A,
jedoch finde ich nichts, wie ich zusàtzlich prüfen kann, ob in den
gleichen Zeilen in Spalte K auch was steht. Und nur dann soll
hochgezàhlt werden.

Kann mir mal bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß, Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Light
08/02/2008 - 16:58 | Warnen spam
Ich meine zu wissen, dass eine Trennung von Bedingungen durch "," möglich
ist. Also wenn du im Bereich Bedingungen 2,3,4,5 eingibst, wird gezàhlt, wenn
eine 2 eine 3 eine 4 oder eine 5 vorkommt

ABER GANZ GROSSES VIELLEICHT.

Ähnliche fragen