Zahl mit führender Null ausgeben

02/06/2008 - 11:42 von Martina Winter | Report spam
Hallo zuammen

Ich muss Lücken in einer Datenfolge erkennen und fehlende ergànzen.
So weit làuft alles, aber beinhaltet der Zàhler "intChanel" die Zahlen 1 bis
9 habe ich ein Problem.
Mir fehlt die 0 davor um die Datenfolge wieder zusammen zu bringen.
beispiel von datenfolge:
AI_010501
AI_010502
AI_010504
AI_010505

hier besteht die Lücke aus AI_010503
im Zàhler intChanel steht 3.
Wie bekomme ich die 0 davor?
strAlt hat immer die ersten 7 Stellen der Datenfolge (AI_0105)

If intChanel < AnzChanel Then
Do Until intChanel = AnzChanel 'satz ausgeben bis Anzchanel
erreicht
intZeilen = intZeilen + 1
intChanel = intChanel + 1
wstest.Cells(intZeilen, 2).Value = strAlt &
intChanel
Loop
End If

Bin erst morgen wieder im Büro. Daher eilt es nicht so.
Danke für Eure Hilfe.

mit freundliche Grüssen

Martina Winter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kühn
02/06/2008 - 12:43 | Warnen spam
Hallo Martina,

 wstest.Cells(intZeilen, 2).Value = strAlt & _


Right("0" & intChanel, 2)


Gruß Thomas

http://www.thomas-kuehn.de

Ähnliche fragen