Zahlen benutzerdefiniert anzeigen mit Berechnung

18/12/2010 - 19:43 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

In einem Statistikblatt sollen Zahlen mit Stunden und Minuten angezeigt
werden => [hh]:mm.

Um nicht alles im Kopf zusammenzàhlen zu müssen, wollte ich den Kollegen
anbieten, die einzelnen Zeiten mit zum Beispiel "=4,5+4,5+..."
zusammenzàhlen zu lassen (das Blatt gibt nicht viel anderes her). Damit
da auch wirklich 09:00 herauskommt, müsste die Summe am Ende ja noch
durch 24 geteilt werden. Eine Formatierung [hh]:mm/24 gibt es aber
nicht. Kann man das dennoch (ohne VBA) irgendwie erreichen? Wie gesagt,
das Statistikblatt ist weitestgehend vorgegeben, da kann man nichts groß
veràndern.

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 11.00-1140
The Bat! Pro 4.2.36.4
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
18/12/2010 - 19:48 | Warnen spam
Hallo Ralf,

Am Sat, 18 Dec 2010 19:43:22 +0100 schrieb Ralf Brinkmann:

In einem Statistikblatt sollen Zahlen mit Stunden und Minuten angezeigt
werden => [hh]:mm.



warum bleibst du nicht bei der Industriezeit? Dann brauchst du nicht zu
teilen.

Um nicht alles im Kopf zusammenzàhlen zu müssen, wollte ich den Kollegen
anbieten, die einzelnen Zeiten mit zum Beispiel "=4,5+4,5+..."
zusammenzàhlen zu lassen (das Blatt gibt nicht viel anderes her).



Wo stehen denn die einzelnen Zeiten? Kann man die nicht mit einer
Summenformel auswerten?


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen