Zahlen in Dateinamen formatieren

28/06/2011 - 09:42 von Fr | Report spam
Guten Morgen!

Dateinamen folgenden Formats

n-irgendwas

mit wechselnder Stellenzahl von "n" (z.B. n=1 ... n0)
sollen auf einheitliche Lànge, also mit führenden Nullen
formatiert werden.

Da ich inzwischen "mmv" schàtzen gelernt habe, dachte
ich an einen einfachen Rundumschlag der Form

mmv "*-*" "$(printf "%03g" #1)-#2"
^^^^^^^^^^^^^^^^ ^
Der markierte Teil soll veranschaulichen, was ich gerne
hàtte :)

Konstrukte mit "for"-Schleife und dem Zerlegen der Dateinamen
mittels "cut" sind mir gelàufig, aber so aus dem Ärmel und
in der Not doch immer relativ aufwàndig zu tippen. Außerdem
scheint "mmv" da unschlagbar effizient und schnell zu sein.

Kennt jemand ein Werkzeug, das die Umbenennung àhnlich
effizient und handlich hinkriegt?

Danke im voraus und viele Grüße aus den Alpen,
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Fleischmann
28/06/2011 - 10:51 | Warnen spam
* schrieb:


mmv "*-*" "$(printf "%03g" #1)-#2"
^^^^^^^^^^^^^^^^ ^
Der markierte Teil soll veranschaulichen, was ich gerne
hàtte :)

Kennt jemand ein Werkzeug, das die Umbenennung àhnlich
effizient und handlich hinkriegt?



ohne lange darüber nachzudenken...

mmv "?-*" "00#1-#2"
mmv "??-*" "0#1#2-#3"

evtl. solltest du aber statt ? [0-9] nehmen

Tschüß,
Torsten

Ähnliche fragen