Zahlen in einem Wertebereich Punkte zuordnen

06/12/2010 - 17:24 von Daniel | Report spam
Hallo Leute,

wenn ich eine Liste mit Kunden und deren Umsàtze habe, möchte ich je nach
definiertem Bereich dem Kunden eine Punktzahl zuordnen. Also Spalte A hat
die Kunden, Spalte B die Umsàtze möchte ich in Spalte C schreiben, wenn
Umsatz vom Kunden 1 zwischen 0 und 20 TEUR, dann 1 Punkt, zwischen 21 und 50
TEUR 2 Punkte und so weiter und so fort. In Summe habe ich 10
Umsatzbereiche, die ich definieren möchte. Gibt es etwas eleganteres, dass
kein Makro ist, aber auch nicht aus Wenn-Dann-Verschachtelungen gebaut wird.
Für Wenn-Dann, wüsste ich, was ich zu tun habe, da Excel 2010 ja nun mehr
als 7 Verschachtelungen zu làsst, aber das ist doch irgendwie russisch...

Gruß Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
06/12/2010 - 18:04 | Warnen spam
Hallo Daniel,

Am Mon, 6 Dec 2010 17:24:26 +0100 schrieb Daniel:

wenn ich eine Liste mit Kunden und deren Umsàtze habe, möchte ich je nach
definiertem Bereich dem Kunden eine Punktzahl zuordnen. Also Spalte A hat
die Kunden, Spalte B die Umsàtze möchte ich in Spalte C schreiben, wenn
Umsatz vom Kunden 1 zwischen 0 und 20 TEUR, dann 1 Punkt, zwischen 21 und 50
TEUR 2 Punkte und so weiter und so fort. In Summe habe ich 10
Umsatzbereiche, die ich definieren möchte. Gibt es etwas eleganteres, dass
kein Makro ist, aber auch nicht aus Wenn-Dann-Verschachtelungen gebaut wird.
Für Wenn-Dann, wüsste ich, was ich zu tun habe, da Excel 2010 ja nun mehr
als 7 Verschachtelungen zu làsst, aber das ist doch irgendwie russisch...



mach dir eine kleine Tabelle mit den Umsàtzen und den Werten, also z.B.
in H1 0 und in I1 1, dann in H2 20000 und in I2 2 usw.
Dann kannst du in C1 mit SVERWEIS deine Punkte eintragen lassen:
=SVERWEIS(B1;$H$1:$I$10;2;1)
und Formel dann so weit benötigt herunterziehen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen