Zählen mit mehreren Listen

10/10/2007 - 13:17 von Kay | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin es wieder.
Ich habe folgende Situation:
Liste 1
==Überschriften
JD RS RSS AE Ex (Zahelnwerte)
qq1 IE d2 d5 2 (alles zufàllig ausgewàhlt)
qq9 Un e4 f6 5
yy3 EFH d4 e3 8
qq9 IE e4 oi 1
usw

Ich habe eine zweite Liste:
Liste 2:
==IE
Ag
IWechsel
In
OP
Sb
Un
AQ
EFH

Die Werte dieser zweiten Liste finden sich unter RS der Liste 1
wieder.
Und dann habe ich eine Matrix (siehe frühere Postings) (Liste 3):
qq qq1 qq9 qq2 qqw qq8
yy yy3 yy4 yy1
ss ss0 ssl ssh ssq ss9 ss12
ww wwq
...

Die Werte ab der zweiten Spalte finden sich in der 1. Spalte der Liste
1 in zufàlliger Reihenfolge.
Was ich brauche:
Die Summe der Spalte Ex aus Liste 1 wenn ein Eintrag aus Liste 2 und
alle Eintràge aus Liste 3 vorkommen.
Für qq IE wàre das:
3
(qq1 IE plus qq9 IE)

Am Ende brauche ich sowas
IE qq 5
IE yy 9
IE ss 0
AG qq 3
AG yy 4
AG ss 8

Habe ich mich verstàndlich ausgedrückt?
Danke
Kay
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz Hölscher
10/10/2007 - 13:59 | Warnen spam
Hallo Kay,

ich will mich mal dran versuchen. Ich verstehe Dich so:
- jede Zeile aus Liste 2 soll geprüft werden
- wenn der Wert in der "IE"-Spalte von Liste1 vorkommt UND die
zugehörigen "JD"-, "RSS"- und "AE"-Werte ebenfalls irgendwo in Matrix3
vorkommen, soll deren "Ex"-Wert in die jeweilige Summe aufgenommen
werden.

Wenn das korrekt ist, stimmt Dein letztes Beispiel in den Summen
nicht. Ich kàme dann mit Deinem Datenausschnitt nur auf:
IE qq 3 (wie schon bei Dir errechnet)
IE yy 8
Un qq 5
EFH yy 8

Stimmt das so?

Na, da hast Du Dir (bzw. ich mir ;->) ja was vorgenommen...

tschö, Lorenz

-
Homepage: www.cls-software.de

Ähnliche fragen