Zahlen mit Punkt, wer blickt durch?

21/09/2010 - 21:09 von Eberhard Funke | Report spam
Hallo,

in einem anderen Thread ging es darum, Zeiten, die versehentlich mit einem
Punkt (12,34) statt mit einem Doppelpunkt (12:34) eingetippt wurden, zu
korrigieren.

Ich habe vergeblich versucht herauszufinden, wie Excel generell Zahlen mit
einem Punkt interpretiert.

Wer an meiner Verwirrung teilnehmen möchte, der schaue doch mal in

http://rapidshare.com/files/4204087..._Punkt.xls

Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
21/09/2010 - 22:25 | Warnen spam
Am 21.09.2010 21:09, schrieb Eberhard Funke:

Guten Abend,

in einem anderen Thread ging es darum, Zeiten, die versehentlich mit einem
Punkt (12,34) statt mit einem Doppelpunkt (12:34) eingetippt wurden, zu
korrigieren.

Ich habe vergeblich versucht herauszufinden, wie Excel generell Zahlen mit
einem Punkt interpretiert.

Wer an meiner Verwirrung teilnehmen möchte, der schaue doch mal in

http://rapidshare.com/files/4204087..._Punkt.xls



ich habe aus Interesse mal reingeschaut.

Dabei habe ich auf tageweise Anzeige umgestellt - mit dem Ergebnisse
Abweichung 1 Tag. Danach wieder auf Jahr-Anzeige zurückgestellt - und
nun zeigen beide brav 1900 an. Ansonsten sind die Formeln unveràndert.
Bei Bedarf schicke ich Dir das zu.

01.01.1900 ist IMHO für NULL auch der richtige Wert.


Viele Grüsse
Jörg

++ Where Do you want to go tomorrow? ++
++ http://schneegans.de/usenet/microsoft-umzug/ ++

Ähnliche fragen