Zahlenformat im Textfeld

14/10/2008 - 10:14 von Annnette Londa | Report spam
Hallo,

Ich integriere in meine Diagramm des öfteren Textfelder. So lautet z.
B. ein Textfeld:

=WENN(I47<0;"um "&I47&" besser als im Vorjahr.";"um "&I47&" schlechter
als im Vorjahr.").

Hinter I47 verbirgt sich eine Zahl (die sich ggf. auch aus einer
Addition oder Subtraktion ergibt).

Das Problem dabei ist, dass diese Zahl im Textfeld ganz
unterschiedlich formatiert ist.
Zum Beispiel:

um 45 besser als im Vorjahr oder

um 73,0000000124 besser als im Vorjahr.

Ich komme nicht dahinter woran das liegen kann. Ich habe schon
versucht, das Feld I47 anders zu formatieren. Aber es klappt nicht.

Weiß jemand, woran das liegen kann?

Danke
Annette
 

Lesen sie die antworten

#1 Ruedi Brawand
14/10/2008 - 10:41 | Warnen spam
Annnette Londa schrieb:

Hallo Annnette

Ich integriere in meine Diagramm des öfteren Textfelder. So lautet z.
B. ein Textfeld:

=WENN(I47<0;"um "&I47&" besser als im Vorjahr.";"um "&I47&" schlechter
als im Vorjahr.").

Hinter I47 verbirgt sich eine Zahl (die sich ggf. auch aus einer
Addition oder Subtraktion ergibt).

Das Problem dabei ist, dass diese Zahl im Textfeld ganz
unterschiedlich formatiert ist.
Zum Beispiel:

um 45 besser als im Vorjahr oder

um 73,0000000124 besser als im Vorjahr.

Ich komme nicht dahinter woran das liegen kann. Ich habe schon
versucht, das Feld I47 anders zu formatieren. Aber es klappt nicht.

Weiß jemand, woran das liegen kann?



Wenn Du in der Zelle (I47) eine Zahl mit dem Wert 73,000000000124 hast
und die Formatierung auf 2 Kommastellen eingestellt ist steht dort 73,00
in der verketteten Zelle aber "um 73,0000000124...", da deren Format
"Standard oder Text" ist.
Mein Vorschlag: =WENN(I47<0;"um "&RUNDEN(&I47;0)&" besser als im
Vorjahr.";"um "&RUNDEN(I47;0)&" schlechter als im Vorjahr.").

Gruess Ruedi

Ähnliche fragen