Zahlensätze statistisch auswerten

06/02/2012 - 19:31 von Robert Wegner | Report spam
Hallo,
ich hoffe das ihr mit helfen könnt. Ich habe keinen mathematischen
Background, mein Abi ist 20 Jahre her. Ich bin IT-Admin und muß
programmiertechnisch Sàtze von Messwerten statistisch auswerten:

Ausgangswerte: pro Satz etwa 1500 - 1600 Werte, jeder Wert liegt
zwischen 0 und 15
Die Werte sind ungleichmàssig verteilt, z.B. so:
16 x 1
3 x 2
3 x 3
24 x 4
90 x 5
265 x 6
407 x 7
375 x 8
218 x 9
109 x 10
34 x 11
12 x 12
4 x 13
1 x 15

Meine Aufgabe ist es nun eine Formel zu finden um automatisch einen
Bereich von "normalen" Werten festzulegen, also irgendwie mathematisch
festzulegen in welchem Bereich die Zahlen des jeweiligen Datensatzes
üblicherweise angesiedelt sind.
Oben also z.b alle Werte die zwischen 5 und 10 liegen. Dieser Bereich
àndert sich allerdings bei jedem Satz, daher kann ich das nicht statisch
festlegen.

Geht das? Ich würde gerne einen eigenen Lösungsansatz anbieten, aber ich
habe nicht den blassesten Schimmer wie man sowas berechnet.
Wàre toll wenn mir das jemand erklàren könnte, wenn möglich so simpel
wie möglich. :)

Danke und viele Grüße,
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
06/02/2012 - 19:43 | Warnen spam
Robert Wegner writes:
Meine Aufgabe ist es nun eine Formel zu finden um automatisch einen
Bereich von "normalen" Werten festzulegen, also irgendwie mathematisch
festzulegen in welchem Bereich die Zahlen des jeweiligen Datensatzes
üblicherweise angesiedelt sind.



Es gibt keinen Bereich der »Normalitàt«, der ohne
Subjektivitàt oder Willkür oder weitere Annahmen
oder Informationen festgelegt werden kann.

Siehe auch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Standardabweichung
http://de.wikipedia.org/wiki/Ausrei%C3%9Fer
http://de.wikipedia.org/wiki/Ausrei...ach_Grubbs
http://de.wikipedia.org/wiki/RANSAC-Algorithmus

Ähnliche fragen