zählenwenn kursiv

09/10/2007 - 09:14 von Peter Hewing | Report spam
Hallo Excelexperten,

ich habe schon mal Google bemüht und befürchte, dass es für mein Problem nur
eine VBA-Lösung gibt.

Folgende Aufgabenstelllung: In einer größeren Tabelle stehen in den Spalten
F, G und H analytische Messwerte. Wurde der zu messende Stoff gefunden steht
dort der Messwert im Schriftstil "normal fett", wurde der Stoff nicht
nachgewiesen steht dort die Nachweisgrenze (NWG) des Messverfahrens als
kursiv formatierte Zahl.

Nun ist die NWG keine feste Größe sondern abhàngig von der Messzeit, von der
Probenmasse und weiteren Parametern. Die NWG ist zwar eine sehr kleine Zahl,
aber es gibt auch sehr kleine, echte Messwerte in der Nàhe der NWG.

Ich möchte nun in einer weiteren Spalte einen Flag setzen etwa in der Art
"Wenn(F1=Kursiv dann 0 sonst 1)". Wie kann ich das realisieren?

Grüße

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
09/10/2007 - 09:27 | Warnen spam
Function isItalic(Zelle As Range) As Boolean
isItalic = IIf(Zelle.Font.Italic = True, True, False)
End Function

In der weiteren Spalte B =isItalic(A1)+JETZT()*0 herunterkopieren

Moin+Gruss Alexander - MVP für MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen