zählenwenn()

09/03/2009 - 14:27 von Dieter Schulz | Report spam
Hi,

ich krieg's einfach nicht hin :-(

Ich habe im Bereich s2:s58 Zahlen zwischen 0 und 10 (per Formel
berechnet; vereinfachte Formel: WENN(P58=0;"";P58)). Manche Zellen
enthalten auch nichts in Form von "".

Jetzt möchte ich wissen, wieviele der Zellen einen Wert x mit 4 < x < 8
haben.

=zàhlenwenn(s2:s58;und(">4";"<8")) bringt ein falsches Ergebnis.

TIA
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Arendt-Theilen
09/03/2009 - 16:11 | Warnen spam
Hallo Dieter,
folgende Formel:
=SUMMENPRODUKT((S2:S58>4)*(S2:S58<8))


Mit freundlichem Gruß aus der Rattenfàngerstadt Hameln
Frank Arendt-Theilen

(ehem. MVP für Excel)
Website: www.xl-faq.de

Ähnliche fragen