Zahlenwerte aus Excel werden mit Nachkomma Stellen in Word angezei

12/02/2008 - 11:18 von Dirk | Report spam
Hallo,

ich habe als Quelle für einen Serienbrief eine Excel Tabelle und in dieser
steht der Wert 71,30 als Zahl formatiert. In meinem Seriendruckfeld in Word
steht aber 71,299999999999997
Wie bekomm ich Word dazu auch nur das zu übernehmen, was in Excel steht ?
Die Zahl in Excel ist nicht berechnet worden, daher dürften doch keine
Stellen hinterm Komma sein ??
Ich benutze Office 2003
Danke für eure Hilfe
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
12/02/2008 - 13:10 | Warnen spam
Hallo Dirk

Dirk wrote:
ich habe als Quelle für einen Serienbrief eine Excel Tabelle und in dieser
steht der Wert 71,30 als Zahl formatiert. In meinem Seriendruckfeld in Word
steht aber 71,299999999999997
Wie bekomm ich Word dazu auch nur das zu übernehmen, was in Excel steht ?
Die Zahl in Excel ist nicht berechnet worden, daher dürften doch keine
Stellen hinterm Komma sein ??
Ich benutze Office 2003



Kurze Antwort:

Verbindungsmethode zur DB àndern, oder per allgemeinen Formatschaltern
die MAILMERGE-Felder auf das richtige Resultat verpflichten.

Lange Antwort(en):

WD: Felder "Datum", "Telefonnummer" und "Wàhrung" unkorrekt bei
Seriendruck aus Access- oder Excel-Datenquelle
http://support.microsoft.com/defaul...off10kbGer

Date, Phone Number, and Currency fields are merged incorrectly when you
use an Access or Excel data source in Word
http://support.microsoft.com/?scid=...;x=8&y

Force Word to use the number format you want (by Cindy Meister)
http://homepage.swissonline.ch/cind...#NumFormat

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen