zähler in formel

03/01/2008 - 14:04 von tom7263 | Report spam
hallo leute

ich möchte mir mit einem makro formeln in eine tabelle schreiben
lassen
in zelle A5
=summenprodukt((monat(zusa!$A$2:$A$1000)=1)*zusa!$D$2:$D$1000)
in zelle B5
=summenprodukt((monat(zusa!$A$2:$A$1000)=2)*zusa!$D$2:$D$1000)
und so weiter bis zum schluß in zelle L5
=summenprodukt((monat(zusa!$A$2:$A$1000))*zusa!$D$2:$D$1000)
steht
in meinem makro stehen nun 12 zeilen die das ausführen
gibt es eine möglichkeit das mit einer schleife ausführen zu lassen?
so in dieser art...:

Dim i As Long
For i = 1 To 12
Cells(5, i).FormulaR1C1 = _
"=SUMPRODUCT((MONTH(zusa!R2C1:R1000C1)=1)*zusa!R2C4:R1000C4)"
Next i

nur müsste dann die 1 jeweils um einen zàhler erhöht werden
ist es möglich eine formel diesbezüglich dynamisch zu gestalten?

mfg tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Habernoll
02/01/2008 - 15:08 | Warnen spam
Hallo tom

schrieb im Newsbeitrag
news:
hallo leute

Snip

Dim i As Long
For i = 1 To 12
Cells(5, i).FormulaR1C1 = _
"=SUMPRODUCT((MONTH(zusa!R2C1:R1000C1)=1)*zusa!R2C4:R1000C4)"
Next i

nur müsste dann die 1 jeweils um einen zàhler erhöht werden
ist es möglich eine formel diesbezüglich dynamisch zu gestalten?



versuche es mal so

Dim i As Long
For i = 1 To 12
Cells(i, 5).FormulaR1C1 = "=SUMPRODUCT((MONTH(zusa!R2C1:R1000C1)=" & i &
")*zusa!R2C4:R1000C4)"
Next i

mfG
Wolfgang Habernoll

[ Win XP Home SP-2 , XL2002 ]

Ähnliche fragen