Zahlungsverkehr unter OS X

04/10/2015 - 23:10 von Thomas Erstfeld | Report spam
Hallo,

ich mache für einen Verein (Förderverein einer Schule mit 500
Mitgliedern) den Zahlungsverkehr inkl. Lastschrifteinzug.

Im Moment nutze ich dafür die VR-NetWorld Software der Volksbanken unter
Parallels Desktop und Windows 7. Leider macht dies in der Konstellation
immer mal wieder bei Updates (egal ob bei der Software oder bei Windows)
Probleme.

Da ich Windows ansonsten nicht benötige, möchte ich gerne auf eine OS
X-Lösung wechseln. Da SEPA-Lastschrifteinzüge und der Import von
entsprechenden XML-Dateien aus der Vereinssoftware von vielen Programmen
nicht unterstützt wird, schwanke ich momentan zwischen Bank X
Professional und MacGiro.

Kann von euch jemand dazu eine Empfehlung abgeben oder hat noch einen
anderen Tip?

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Iwan
05/10/2015 - 14:59 | Warnen spam
Am 04.10.2015, 23:10 Uhr, schrieb Thomas Erstfeld :

Hallo,

ich mache für einen Verein (Förderverein einer Schule mit 500
Mitgliedern) den Zahlungsverkehr inkl. Lastschrifteinzug.

Im Moment nutze ich dafür die VR-NetWorld Software der Volksbanken unter
Parallels Desktop und Windows 7. Leider macht dies in der Konstellation
immer mal wieder bei Updates (egal ob bei der Software oder bei Windows)
Probleme.

Da ich Windows ansonsten nicht benötige, möchte ich gerne auf eine OS
X-Lösung wechseln. Da SEPA-Lastschrifteinzüge und der Import von
entsprechenden XML-Dateien aus der Vereinssoftware von vielen Programmen
nicht unterstützt wird, schwanke ich momentan zwischen Bank X
Professional und MacGiro.

Kann von euch jemand dazu eine Empfehlung abgeben oder hat noch einen
anderen Tip?

Gruß
Thomas




Ich nehme hier das Volksbank-Portal mit Browser (Sea Monkey - weil man da
schoen den Verlauf loeschen kann)
Alles auf USB-Stick, den ich dann wieder abziehe.

Peter


Support NSA and GCHQ - Write in English
Soutiens DGSE - Écris en français

Ähnliche fragen