ZDF - Lesch gestern

03/05/2010 - 19:35 von TheLaw | Report spam
Kick Em Off

Als ich in meiner Jugend noch unter diesem Namen das Web
verunsicherte
war die Welt noch in Ordnung :

DerRoteQuetscher
deaktiviert


Registriert seit: 01.07.2006
Beitràge: 7 Wasser


­--


Professor Lesch ZDF hat gestern mit einem Philosophen die
Tatsache erörtert, daß das Leben aus dem Wasser kommt.
Herrn Lesch's Kollege ißt auch am liebsten Fisch.
Ist da Leben auf dem Mars ?

Lieber Hr. Prof. Lesch,
da ich wohl bei Ihnen keinen Astonomie-Schein mehr mache sage ich : "
Wenn man von Isotopen nichts versteht sollte man die Finger davon
lassen ! "
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Schmidt
03/05/2010 - 20:57 | Warnen spam
On 3 Mai, 19:35, TheLaw
wrote:
Kick Em Off

Als ich in meiner Jugend noch unter diesem Namen das Web
verunsicherte
war die Welt noch in Ordnung :

DerRoteQuetscher
deaktiviert

Registriert seit: 01.07.2006
Beitràge: 7  Wasser

­­--

Professor Lesch ZDF hat gestern mit einem Philosophen die
Tatsache erörtert, daß das Leben aus dem Wasser kommt.
Herrn Lesch's Kollege ißt auch am liebsten Fisch.
Ist da Leben auf dem Mars ?

Lieber Hr. Prof. Lesch,
da ich wohl bei Ihnen keinen Astonomie-Schein mehr mache sage ich : "
Wenn man von Isotopen nichts versteht sollte man die Finger davon
lassen ! "



Der Mann wollte auch die Grenzen festlegen für andere,
nach dem Motto ich bestimme was Wissenschaft ist.
Damit waren irgendwelche Forscherguppen aus den USA gemeint
die sich ertreisten Befor Big Bang Physiks zu betreiben.
Besagter Physik Fernseh Past stellt sich hemdsàrmlich hin
und spricht diesen Forschergruppen jede wissenschaftlichkeit ab!
Mit einer dermaßigen nicht akzeptablen Arroganz die seines gleichen
sucht.
Er steckte die physikalischen Grenzen ab!
Bloß für wen? Ich sage für sich.

Ähnliche fragen