%-Zeichen in Mailadresse

22/05/2014 - 01:00 von Victoria | Report spam
Hallo zusammen,

eine Frage hinsichtlich Mail-Adressen, bei der ich momentan nicht recht
weiß, wohin überhaupt damit:

Ich muss über eine Verteiler-Adresse mit %-Zeichen "X%YZ@beispiel.de"
senden und bekomme in Icedove die Fehlermeldung:

"Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: 5.5.4
Invalid Email address. [...]"

Die übrigen Personen auf der Liste haben dasselbe Problem nicht, d.h.,
Windows-Nutzer scheinen das Problem nicht zu kennen?

Versucht habe ich das Senden über andere Kodierung (statt UTF-8,
versuchsweise und erfolglos ISO-8859-1, aber ich kenne mich da auch
überhaupt nicht aus, sodass ich nicht weiß, ob das nicht eine ohnehin
sinnlose Idee war).

Weiß jemand eine Möglichkeit, wie ich die Mails dennoch über Icedove
bzw. v.a. /ohne Browser/ senden könnte?


Grüße,
Victoria


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/537D2E34.6050006@web.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
22/05/2014 - 01:50 | Warnen spam
Victoria wrote:

eine Frage hinsichtlich Mail-Adressen, bei der ich momentan nicht recht
weiß, wohin überhaupt damit:

Ich muss über eine Verteiler-Adresse mit %-Zeichen "X%"
senden und bekomme in Icedove die Fehlermeldung:

"Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: 5.5.4
Invalid Email address. [...]"

Die übrigen Personen auf der Liste haben dasselbe Problem nicht, d.h.,
Windows-Nutzer scheinen das Problem nicht zu kennen?

Versucht habe ich das Senden über andere Kodierung (statt UTF-8,
versuchsweise und erfolglos ISO-8859-1, aber ich kenne mich da auch
überhaupt nicht aus, sodass ich nicht weiß, ob das nicht eine ohnehin
sinnlose Idee war).

Weiß jemand eine Möglichkeit, wie ich die Mails dennoch über Icedove
bzw. v.a. /ohne Browser/ senden könnte?



Wenn der Mailserver die Mail ablehnt, dann ist es egal, mit _was_ du die
Mail über diesen Server verschickst, es wird nie funktionieren.

Auch eine Änderung der Kodierung hat mit diesem Fehler nichts zu tun, da
sich diese nur auf den Body der Mail bezieht, niemals aber auf die
Mail-Adresse.

Ein % ist im sog. local-part auch definitiv gültig, nach RFC5322 sowie
RFC5321.

Insoweit wàre mal ein Wort mit dem Admin des Mailservers zu reden, den
du als Smarthost für Icedove verwendest.



Sigmentation fault. Core dumped.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen