Zeichencodierung in telnet-Client übersetzen

26/02/2014 - 18:40 von Ralph Aichinger | Report spam
Kann man dem/einem Commandline-Telnet-Client beibringen,
Zeichensàtze zu übersetzen?

Hintergrund: Ich hab neuerdings eine Windows-Kiste, mit Telnet-Server.
Windows kann man z.B. auf Latin-1-àhnliches stellen (CP 1252)

http://technet.microsoft.com/en-us/...10%29.aspx

Aber ich will nicht Latin-1 sondern lieber UTF-8 verwenden, einfach
weil ich das überall und durchgàngig verwende.

Gibt es so einen Commandline-Telnet-Client, der die Übersetzung
übernimmt?

TIA

/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlichting
26/02/2014 - 19:59 | Warnen spam
Ralph Aichinger wrote:
Kann man dem/einem Commandline-Telnet-Client beibringen,
Zeichensàtze zu übersetzen?



Ja, so ungefàhr.

Hintergrund: Ich hab neuerdings eine Windows-Kiste, mit Telnet-Server.
Windows kann man z.B. auf Latin-1-àhnliches stellen (CP 1252)

http://technet.microsoft.com/en-us/...10%29.aspx

Aber ich will nicht Latin-1 sondern lieber UTF-8 verwenden, einfach
weil ich das überall und durchgàngig verwende.

Gibt es so einen Commandline-Telnet-Client, der die Übersetzung
übernimmt?



Das kannst Du mit dem Programm 'luit' erreichen, welches das nicht nur
telnet, sondern beliebigen Programmen "beibringen" kann:

luit -encoding 'ISO 8859-1' telnet ...

Heiko

Ähnliche fragen