Zeichenpalette nervt

13/03/2008 - 11:44 von deaf_null | Report spam
Moin!

Hat hier jemand auch das Problem, daß die Zeichenpalette andauerd wieder
auf dem Bldschirm erscheint, obwohl man sie abgeschaltet hat?
Das passiert hier jedes Mal, wenn ich den Mac aus dem Ruhezusand wecke,
oder wenn ich nur den Bildschirmschoner beende.
Ich habe den Rechner so eingestellt, daß dazu jeweils eine
Paßworteingabe nötig ist. Insofern deckt sich meine Erfahrung mit dem,
was hier beschrieben ist:

<http://discussions.apple.com/thread...524850>

Da ich gerade keine Lust auf ein An- und Abmelden oder einen Neustart
habe, wüßte ich gerne, wie ich herausfinden kann, wo die eigentliche
Ursache des Problems liegt (das ich, wie mir gerade einfàllt, in
identischer Form auch schon unter 10.4 hatte).

Hat jemand einen Vorschlag?


Gerhard

"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 nie.gelesen9
13/03/2008 - 20:32 | Warnen spam
Gerhard Torges wrote:

Hat hier jemand auch das Problem, daß die Zeichenpalette andauerd wieder
auf dem Bldschirm erscheint, obwohl man sie abgeschaltet hat?



Ja, hatte ich letztens unter 10.4. Ich hab in den Systemeinstellungen
rumgestellt und an- und abmeldet und alles. Geholfen hat erst, das
gesamte Tastaturmenü auszuschalten, dann ist sie weg geblieben. Ob ein
zusàtzlicher Neustart/ein zusàtzliches An- und Abmelden nötig war, weiß
ich nicht mehr.

Ähnliche fragen