Forums Neueste Beiträge
 

Zeichensatz

22/02/2009 - 21:39 von Peter Hintz | Report spam
Hallo NG,

ich habe hier eine Menge alter Dateien (Texte und Perl-Skripte), damals mit
Emacs unter Suse 9.0 geschrieben. Jetzt mit 10.3 und 11.0 stimmen die
Umlaute nicht mehr.
Nun eine dumme Frage: wie konvertiere ich die Dateien am besten? Und wieso
wird überhaupt ein anderer Zeichensatz verwendet?

Viel Grüße
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
22/02/2009 - 22:14 | Warnen spam
· Peter Hintz schrieb:

Nun eine dumme Frage: wie konvertiere ich die Dateien am besten?



Mit recode.

Und wieso
wird überhaupt ein anderer Zeichensatz verwendet?



Ab openSUSE-10.3 wird als Standard der UTF-8-Zeichensatz verwendet, davor
iso-8859.

In YaST kann man in den Spracheinstellungen => Details das Hàkchen "Use
UTF-8 Encoding" entfernen, dann wird das System wieder auf iso-8859
umgestellt.

Martin.
OS: openSUSE 10.2 (i586)
Kernel: 2.6.18.8-0.13-default
KDE: 3.5.9 "release 65.2"

Ähnliche fragen