Zeichensatzproblem mit HTML-Formular im SM 1.1.13

14/03/2009 - 18:43 von Steffen B u h r | Report spam
Hallo,

hier làuft lokal ein PHP-Skript auf einem Apachen, das sich entweder per
HTML-Formular oder auf bestimmte JS-Maus- bzw. Tastaturereignisse per
window.open selbst aufruft und zur Bearbeitung einer größeren
CSV-Tabelle dient. Der Inhalt der ausgegebenen HTML-Seite ist als
iso-8859-2 deklariert. SM verhàlt sich jedoch unterschiedlich, je
nachdem, ob sich das Skript über ein Formular oder über JS aufruft. Beim
Aufruf per Formular ist alles schick, per JS werden aber alle
diakritischen Zeichen geschrottet. Aus dem ł wird in der URL-Zeile per
Formular %B3, per JS aber %C5%82; beim à dann entsprechend %E4 bzw.
%C3%A4. Deshalb steht per JS anschließend Schrott in den Formularfeldern.

Netscape 7.2, der aufs selbe Profil zugreift, und ein aktueller Opera
machen es dagegen auch bei JS wie erwartet. Die will/kann ich zur Not
zwar nehmen, trotzdem interessiert mich, wie Abhilfe zu schaffen wàre.

Der hier zu findende Tip, den Default-Zeichensatz für Webseiten passend
einzustellen ànderte ebensowenig wie ein accept-charset="ISO-8859-2" im
Formular.

Gruß
Steffen
Schluß mit der Rechtschreibdeform!
Warum? -> www heide-kuhlmann de/ma_frame.html (nicht meine Seite)
Alte Signal- u. Stellwerkstechnik: www blocksignal de
bcc gehen ungelesen nach /dev/tonne
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Honnen
14/03/2009 - 19:26 | Warnen spam
Steffen B u h r wrote:

hier làuft lokal ein PHP-Skript auf einem Apachen, das sich entweder per
HTML-Formular oder auf bestimmte JS-Maus- bzw. Tastaturereignisse per
window.open selbst aufruft und zur Bearbeitung einer größeren
CSV-Tabelle dient. Der Inhalt der ausgegebenen HTML-Seite ist als
iso-8859-2 deklariert. SM verhàlt sich jedoch unterschiedlich, je
nachdem, ob sich das Skript über ein Formular oder über JS aufruft. Beim
Aufruf per Formular ist alles schick, per JS werden aber alle
diakritischen Zeichen geschrottet. Aus dem ł wird in der URL-Zeile per
Formular %B3, per JS aber %C5%82; beim à dann entsprechend %E4 bzw.
%C3%A4. Deshalb steht per JS anschließend Schrott in den Formularfeldern.



Poste das exakte Script mal in de.comp.lang.javascript.





Martin Honnen
http://JavaScript.FAQTs.com/

Ähnliche fragen