Zeichensatzproblem

11/05/2009 - 15:43 von Peter Haider | Report spam
Hallo,

ich rufe in einer ASP.Net Seite Daten (Strings) aus einem Webservice ab und
verwende deren Inhalt in einigen Labels. Wenn ich jedoch einen
Zwischenschritt einlege, indem ich die Werte nach dem Service Aufruf in ein
Cookie ablege, und den Wert der Cookies Variable spàter in ein Label
übertràge, dann werden Umlaute falsch dargestellt.

Konkret sieht das wie folgt aus:

So funktioniert:

String = ErgebnisAusWebservice
Label1.Text = String


So funktioniert es nicht (Umlaute werden falsch dargestellt)

Request.Cookies("MeinCookie") = ErgebnisAusWebservice
Label1.Text = Request.Cookies("MeinCookie")

Bin leider nicht dahinter gekommen, warum das so ist.

Kann mir jemand weiterhelfen

Grüsse

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
11/05/2009 - 16:06 | Warnen spam
Peter Haider schrieb:

Request.Cookies("MeinCookie") = ErgebnisAusWebservice
Label1.Text = Request.Cookies("MeinCookie")



Wenn die beiden Aufrufe wirklich unmittelbar aufeinanderfolgen, wàre
mir das Verhalten unerklàrlich. Dazwischen wird sicher ein Roundtrip
stattfinden, oder? In der web.config sollte

<globalization
requestEncoding="utf-8"
responseEncoding="utf-8"
fileEncoding="utf-8"
/>

stehen. Ist das der Fall?

<http://schneegans.de/expression-web/codierung/> · Unicode in xWeb

Ähnliche fragen