Zeile mit Autoincrement-ID hinzufügen

13/12/2007 - 01:43 von jonas.a.schmidt | Report spam
Hallo,

ich habe eine MySQL-Datenbank mit einer Primary-Key-Spalte (ID), die
einen auto increment Wert vergibt.

Der Code:

row = Table.NewRow
row(id) = 0
row(name) = "Hans"

funktioniert zunàchst. In der Datenbank wird statt der 0 automatisch
ein Wert vergeben.

Wenn ich allerdings zwei Zeilen hinzufüge bevor ich ein Update mache,
dann kommt die Meldung: "Die Spalte 'id' hat die Einschrànkung, daß
sie eindeutig sein muß. Der Wert '0' ist bereits vorhanden."

Lasse ich die Zeile "row(id) = 0" weg, kommt die Meldung, daß 'ID'
keine Nullen zulàßt.

Wie kann ich nun mehrere Zeilen auf einmal einfügen, ohne jedesmal ein
Update machen zu müssen.

Jonas
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
13/12/2007 - 08:21 | Warnen spam
schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

ich habe eine MySQL-Datenbank mit einer Primary-Key-Spalte (ID), die
einen auto increment Wert vergibt.

Der Code:

row = Table.NewRow
row(id) = 0
row(name) = "Hans"

funktioniert zunàchst. In der Datenbank wird statt der 0 automatisch
ein Wert vergeben.

Wenn ich allerdings zwei Zeilen hinzufüge bevor ich ein Update mache,
dann kommt die Meldung: "Die Spalte 'id' hat die Einschrànkung, daß
sie eindeutig sein muß. Der Wert '0' ist bereits vorhanden."

Lasse ich die Zeile "row(id) = 0" weg, kommt die Meldung, daß 'ID'
keine Nullen zulàßt.

Wie kann ich nun mehrere Zeilen auf einmal einfügen, ohne jedesmal ein
Update machen zu müssen.
___

Setze im Client AutoIncrement=True für die Spalte. Zusàtzlich solltest du
Startwert und Schrittweite auf -1 setzen. Dann mach ADO.NET die
Incrementierung selbstàndig beim Rows.Add.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen