Zeilen nach Filterung abwechselnd farbig bzw. ungefärbt darstellen

12/10/2009 - 20:07 von Peter E | Report spam
Hallo und guten Abend,
habe ein Problem: Möchte gerne eine làngere Tabelle filtern und zur besseren
Lesbarkeit anschließend (nach dem Filtern) abwechseln mit einer farbigen
Zeile und dann einer ungefàrbten Zeile erhalten.
Die Formel =REST(ZEILE(D20);2)=0 unter 'Bedingte Formatierung
bringts nicht.
Hat jemand einen Tipp, wie sich dieses ermöglichen làßt?
Viele Grüße
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
12/10/2009 - 20:22 | Warnen spam
Hallo Peter,

Am Mon, 12 Oct 2009 20:07:40 +0200 schrieb Peter E:

habe ein Problem: Möchte gerne eine làngere Tabelle filtern und zur besseren
Lesbarkeit anschließend (nach dem Filtern) abwechseln mit einer farbigen
Zeile und dann einer ungefàrbten Zeile erhalten.
Die Formel =REST(ZEILE(D20);2)=0 unter 'Bedingte Formatierung
bringts nicht.



deaktiviere zuerst den Filter, damit alle Daten angezeigt werden.
Wenn deine Überschriften in Zeile 1 stehen und deine Daten ab A2 beginen,
markiere die komplette Tabelle ab A2 und gebe dann in der bedingten
Formatierung die Formel ein:
=REST(TEILERGEBNIS(3;$A$2:$A2);2)=1
und weise dein gewünschtes Format zu.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen