Zeilenfarbe im DataGridView

24/11/2007 - 12:15 von Stefan Theobald | Report spam
Hallo,

ich habe ein DataGridView, in das die Ergebnisse aus mehreren Abfragen
geladen wird.
Ich hàtte es jetzt gerne so, dass die aus Abfrage 1 angefügten
Ergebniszeilen in rot die aus Abfrage 2 in Blau usw. angezeigt werden.

Nachher möchte ich in einer Schleife prüfen, welche Farbe die Zeile hat um
damit dann abhàngig von der Farbe was zu tun.

Wie bekomme ich das hin?
Ich habe es versucht mit :

DataGridView_Sendungsvorschlag.RowsDefaultCellStyle.BackColor = Color.Blue
Hauptmenue.SqlDataAdapter_Datenbankquelle.Fill(MeinErgebnis)

Das scheint aber jedesmal die komplette Farbe auf die neu angegebene
umzustellen, also ohne die alten Zeilen in deren angegebenen beizubehalten.



Gruß
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
24/11/2007 - 13:54 | Warnen spam
Hallo Stefan,

ich habe ein DataGridView, in das die Ergebnisse aus
mehreren Abfragen geladen wird.



Was heisst das konkret?
Was genau ist die DataSource Deines DataGridView?

Ich hàtte es jetzt gerne so, dass die aus Abfrage 1
angefügten



Wem genau hast Du wem angefügt?
Einer DataView, einer DataTable, ein.. usw.?

Ergebniszeilen in rot die aus Abfrage 2 in Blau
usw. angezeigt werden.



Schau Dir mal

www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net
-> DataGridView CellFormat

an. Dieses Beispiel zeigt, wie Zellen abhàngig vom
Inhalt formatiert (Schrift, Farben usw.) werden können.

Nachher möchte ich in einer Schleife prüfen, welche
Farbe die Zeile hat um damit dann abhàngig von
der Farbe was zu tun.

Wie bekomme ich das hin?
Ich habe es versucht mit :

DataGridView_Sendungsvorschlag.RowsDefaultCellStyle.BackColor = Color.Blue



Wenn Du die Farbe für nur eine bestimmte Zeile
einstellen willst, macht es wenig Sinn, wenn Du

DGV.RowsDefaultCellStyle

ansprichts. Dies betrifft ja alle Zeilen des Grids.
Für eine einzelne Zeile solltest Du

DGV.Rows(x).DefaultCellStyle

verwenden. Und wenn Du noch weiter ins Detail,
z.B. auf Zellebene gehen willst dann in etwa so

Dim CS As New DataGridViewCellStyle
CS.BackColor = Color.Blue
CS.ForeColor = Color.Yellow
CS.Font = New Font("Arial", 12)
DGV.Rows(x).Cells(x).Style = CS

Hauptmenue.SqlDataAdapter_Datenbankquelle.Fill(MeinErgebnis)



Wer oder was ist "MeinErgebns"?

Das scheint aber jedesmal die komplette Farbe
auf die neu angegebene umzustellen, also ohne
die alten Zeilen in deren angegebenen
beizubehalten.



Genau das hast Du mit

DGV.RowsDefaultCellStyle.BackColor =

ja verlangt.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen