Zeilenweise "transponieren"

17/08/2009 - 13:27 von Stefan W | Report spam
Ich habe eine große Exceldatei mit 1245 Zeilen und 99 Spalten. Darin
befinden sich einstellige Zahlen.
Die Zahlen sollen in ein anderes Tabellenblatt umsortiert werden.
Sie sollen dabei „transponiert“ werden, aber nicht in Spalten
nebeneinander, wie es die Exceloption selbst erlaubt, sondern
zeilenweise untereinander. 1245 Zeilen und 99 Spalten = 123.255 Werte,
die untereinander stehen sollen, alle in Spalte A. Die Anzahl von
Zeilen ist kein Problem, da ich mit Excel 2007 arbeite.

Bsp. In den Zellen steht folgendes:
A1=1, B1=2, C1=3
A2=4, B2=5, C2=6

Und so soll es aussehen:
A1= 1
A2= 2
A3 = 3
A4 = 4
A5 = 5
A6 = 6

Für eine Hilfestellung wàre ich sehr dankbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
17/08/2009 - 14:26 | Warnen spam
Hallo Stefan,

Am Mon, 17 Aug 2009 04:27:56 -0700 (PDT) schrieb Stefan W:

Bsp. In den Zellen steht folgendes:
A1=1, B1=2, C1=3
A2=4, B2=5, C2=6

Und so soll es aussehen:
A1= 1
A2= 2
A3 = 3
A4 = 4
A5 = 5
A6 = 6



probiers mal so:

Sub Uebertrag()

Dim LRow As Long
Dim LCol As Integer
Dim i As Long
Dim j As Integer
Dim m As Long

Application.ScreenUpdating = False
With Sheets("Tabelle1")
LRow = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
For i = 1 To LRow
LCol = .Cells(i, Columns.Count).End(xlToLeft).Column
For j = 1 To LCol
m = m + 1
Sheets("Tabelle2").Cells(m, 1) = .Cells(i, j)
Next j
Next i
End With
Application.ScreenUpdating = True

End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen