Zeit auf der x-Achse einheitlich skalieren

26/07/2010 - 14:03 von Peter | Report spam
(Excel 2003)

Hallo zusammen,
ich möchte Mengendaten über einen Tag darstellen; also beispielsweise
10 Auftràge um 08:34 Uhr, 15 Auftràge um 10:48 Uhr usw. Ich habe Daten
für 30 Tage, möchte für jeden Tag ein Diagramm erstellen. Die x-Achse
möchte ich als Zeitachse haben, die y-Achse als Mengenachse. Jetzt
kommt mein Problem: ich möchte die x-Achse fix skalieren, also immer
von 06:00 bis 20:00 Uhr, was aber leider nicht klappt. Ich weiß, dass
es mit einem Punkt-Diagramm geht, ich möchte aber wegen der
Übersichtlichkeit ein Balkendiagramm erstellen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Besten Dank,
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
26/07/2010 - 17:59 | Warnen spam
Am 26.07.2010 14:03, schrieb Peter:

ich möchte Mengendaten über einen Tag darstellen; also beispielsweise
10 Auftràge um 08:34 Uhr, 15 Auftràge um 10:48 Uhr usw. Ich habe Daten


...
kommt mein Problem: ich möchte die x-Achse fix skalieren, also immer
von 06:00 bis 20:00 Uhr, was aber leider nicht klappt. Ich weiß, dass


Ja, weil Deine Daten/Auswertung nicht gleichmàßig sind/ist.

Wenn Du einen Mengenverlauf über einen Tag darstellen möchtest, dann
brauchst du auch die Daten dazwischen. Wenn also Dein Raster (X-Achse)
eine stündliche Auflösung hàtte, dann hàttest Du

06:00 - 07:00 0 Auftràge
07:00 - 08:00 0 Auftràge
08:00 - 09:00 10 Auftràge
09:00 - 10:00 0 Auftràge
usw.

Nur so bekommst Du eine gleichmàßige Skalierung, egal mit welchem
Diagrammtyp.

Man kann das bestimmt auch mit Formeln irgendwie anders machen, ich
würde es so machen:

Angenommen Deine Daten stehen in Spalte A und B:

A1 Uhrzeit
A2 08:34
A3 10:48
B1 Auftràge
B2 10
B3 15

Dann könnte Spalte D die Uhrzeiten enthalten
D1 Uhrzeit
D2 06:00
D3 07:00
D4 08:00
D5 09:00
D6 10:00
D7 11:00
D8 12:00
D9 13:00
D10 14:00
D11 15:00
D12 16:00
D13 17:00
D14 18:00
D15 19:00
D16 20:00

Und In Spalte E kannst Du die Werte zuordnen
E1 Auftràge
E2:E16 {=Zuordnen(D2:D16;A2:B3)}

Der Code muss in ein normales Modul, wie's geht steht hier:
http://www.online-excel.de/excel/si....php?fD#s2

Andreas.

Function Zuordnen(ByVal Uhrzeiten As Range, ByVal Daten As Range)
Dim I As Long, J As Long
'Speicher reservieren
ReDim Result(1 To Uhrzeiten.Rows.Count, 1 To 1) As Double
'Werte zuordnen
For J = 1 To Daten.Rows.Count
For I = 1 To Uhrzeiten.Rows.Count - 1
If Daten(J, 1) >= Uhrzeiten(I, 1) And _
Daten(J, 1) < Uhrzeiten(I + 1, 1) Then
Result(I, 1) = Result(I, 1) + Daten(J, 2)
Exit For
End If
Next
Next
Zuordnen = Result
End Function

Ähnliche fragen