Zeitabhängiges Löschen bei Apple Mail

07/06/2015 - 08:16 von Joerg Lorenz | Report spam
Guten Morgen

Mit meinen IMAP-Mailkonten benutze ich normalerweise Apple-Mail, da es
sehr gut in das System integriert ist. Da die Konten IMAP-basiert sind,
habe ich mir auch den TB mit den Konten eingerichtet und das Usenet
"begehe" ich inklusive das angehàngte Mailaccount per TB.

Beim TB kann man bei jedem Server-Ordner individuell die Haltedauer der
Mails darin sehr granular bestimmen. Bei richtiger Einrichtung ist der
TB also in der Lage, sich komplett selber zu managen.

Klappt so weit auch bei Apple Mail was die Ordner Spam, Papierkorb und
Gesendet anbelangt.

Bis heute habe ich es aber nicht fertig gebracht, die Mails auch in
anderen Ordnern nach bestimmten Zeitràumen zu entsorgen, was vor allem
beim Newsletter-Ordner sehr hilfreich wàre. Die hàndisch zu löschen ist
für mich irgendwie Murks. Dazu muss ich noch hinzufügen, dass ich mir
die Newsletter von allen Accounts in einem einzigen intelligenten
Postfach anzeigen lasse.

Sehr vorteilhaft wàre es also, wenn ich alle dort angezeigten Mails nach
einer zu bestimmenden Zeit komplett automatisch löschen lassen könnte.

Geht das und kann man mir da vielleicht jemand auf die Sprünge helfen,
wie die Filterregel aussehen müsste? Sonst tue ich mich eigentlich nicht
so schwer mit Filtern, aber hier krieg ich es irgendwie (noch) nicht
gebacken.

Gruss, Jörg



http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fuer Usenet/NetNews (NNTP)
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
07/06/2015 - 13:49 | Warnen spam
Am 07.06.15 um 08:16 schrieb Joerg Lorenz:

Geht das und kann man mir da vielleicht jemand auf die Sprünge helfen,
wie die Filterregel aussehen müsste? Sonst tue ich mich eigentlich nicht
so schwer mit Filtern, aber hier krieg ich es irgendwie (noch) nicht
gebacken.



Lustig, wollte ich gerade auch machen die Tage.
Ordnerbasiert geht das IMHO NICHT (vollautomatisch) mit Apple Mail.
Du kannst allenfalls die Filterregeln nochmal durchlaufen lassen, die es
ursprünglich in den jeweiligen Ordner geschoben haben und die Regel
'Empfangen ... vor mehr als .. x tagen' ergenzen und die Mail dann
verschieben. Aber das musst du dann manuell antreten...
Ich hab mir jetzt auf meinem Mailserver cron-jobs eingerichtet, die das
Zeugs auf dem Server verschieben.

Ähnliche fragen