Forums Neueste Beiträge
 

Zeitdifferenz

07/12/2015 - 10:17 von Kurt Tanner | Report spam
Hallo
Ich möchte in Excel 2010 eine Zeitdauer berechnen zwischen Endzeit und
Anfangszeit. Das Format der Zeitangaben habe ich als hh.mm angegeben.
Das Resultat möchte ich in Anzahl Stunden als Dezimalzahl, z.B. 2.5
haben, weil ich nachher den Lohn berechnen möchte: Anzahl Stunden x
Stundenlohn.
Wie macht man das?

Gruss
Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
07/12/2015 - 10:25 | Warnen spam
Hallo Kurt,

Am Mon, 7 Dec 2015 10:17:54 +0100 schrieb Kurt Tanner:

Ich möchte in Excel 2010 eine Zeitdauer berechnen zwischen Endzeit und
Anfangszeit. Das Format der Zeitangaben habe ich als hh.mm angegeben.
Das Resultat möchte ich in Anzahl Stunden als Dezimalzahl, z.B. 2.5
haben, weil ich nachher den Lohn berechnen möchte: Anzahl Stunden x
Stundenlohn.



deine Anfangszeit in A1, die Endzeit in B1, dann in C1:
=(B1-A1)*24
und Zelle Standard formatieren.
Sind deine Zeiten tagesübergreifend (Nachtschicht, Anfangszeit größer
als Endzeit), dann:
=REST(B1-A1;1)*24


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen