Zeitdifferenzen berechnen

01/04/2008 - 22:24 von André Minhorst | Report spam
Hallo zusammen,

wenn ich folgende Zeitspanne berechne, erhalte ich das erwartete Ergebnis:

? #23:00:00# - #22:00:00#
4,16666666666667E-02

Mit Datumsangabe kommt was anderes raus:

? #1/4/2008 23:00:00# - #1/4/2008 22:00:00#
4,16666666715173E-02

Wenn man den 30.12.1899 als Datum angibt, klappt es wieder - aber auch
nur da (wohl, weil die Vorkommastellen des passenden Double-Wertes 0 ist):

? #12/30/1899 23:00:00# - #12/30/1899 22:00:00#
4,16666666666667E-02

Hat jemand eine Erklàrung? Danke!

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Zimmermann
01/04/2008 - 23:22 | Warnen spam
Hallo!

André Minhorst:
wenn ich folgende Zeitspanne berechne, erhalte ich das
erwartete Ergebnis:
? #23:00:00# - #22:00:00#
4,16666666666667E-02

Mit Datumsangabe kommt was anderes raus:

? #1/4/2008 23:00:00# - #1/4/2008 22:00:00#
4,16666666715173E-02



Das ist eine Abweichung von etwa 0,000000014%
Wo siehst Du da einen Unterschied, der über die zu
erwartende Ungenauigkeit von Gleitkommarechnungen
hinausgeht?

?0.002#-0.001#
0,001
?1000.002#-1000.001#
9,99999999976353E-04

In der Statistik sieht man ein Signifikanzniveau von 95%,
also 5 % Fehler oft als ausreichend an. Also pienz hier
nicht rum. ;-)

Gruß aus Mainz
Michael

Ähnliche fragen