Zeitformat umwandeln in Zahlenformat

21/01/2008 - 09:16 von Stefan Vogelmann | Report spam
Hallo Zusammen,

hab da ein kleines Formatproblem in Excel 2000

Hab in Zelle A1 z.B. folgende Uhrzeiteingabe 10:30 und in Zelle B1 14:30. In
Zelle C1 hab ich nun die Formel ±-A1 eingegeben um die Stunden ausgewiesen
zu bekommen. Das Ergebnis wird im Zeitformat 4:00 angezeigt. Brauche aber
als Format das Ergebnis 4 im Zahlenformat um weiterrechnen zu können - geht
das? Wenn ich nàmlich das Zeitformat 4:00 in ein Zahlenformat umwandle kommt
da irgendwas mit 0,34... raus.

Danke für Eure Hilfe.

Gruss, Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Melanie Breden
21/01/2008 - 16:21 | Warnen spam
Hallo Stefan,

"Stefan Vogelmann" schrieb :
hab da ein kleines Formatproblem in Excel 2000

Hab in Zelle A1 z.B. folgende Uhrzeiteingabe 10:30 und in Zelle B1 14:30. In
Zelle C1 hab ich nun die Formel ±-A1 eingegeben um die Stunden ausgewiesen
zu bekommen. Das Ergebnis wird im Zeitformat 4:00 angezeigt. Brauche aber
als Format das Ergebnis 4 im Zahlenformat um weiterrechnen zu können - geht
das? Wenn ich nàmlich das Zeitformat 4:00 in ein Zahlenformat umwandle kommt
da irgendwas mit 0,34... raus.



das ist kein Format, sondern ein Rechenproblem.

Excel berechnet Uhrzeiten als Teile eines Tages, dementsprechend muss deine Berechnung
noch mit der Zahl 24 multipliziert werden:

=(B1-A1)*24

Evtl. muss das Zellenformat noch von Uhrzeit auf Zahl eingestellt werden.


Mit freundlichen Grüssen
Melanie Breden

- Microsoft MVP für Excel -
www.melanie-breden.de
Das Excel-VBA Codebook 2007 http://tinyurl.com/2nwvod

Ähnliche fragen