Zeitserver umziehen unter Windows 2008

03/12/2008 - 14:20 von samuel schmidt | Report spam
Hallo,

unser GC, DC ist ein Windows 2008 Server dem wir als Zeitserver einen
Linux-Router im Netz zuweisen möchten. Ich habe es mit folgendem Befehl
versucht:
net time /setsntp:192.168.100.10
w32tm /config /update
w32tm /resync

Die ersten beiden Befehle führt er in der Kommandozeile noch mit positivem
Feedback aus. Bei w32tm /resync erhalte ich folgende Fehlermeldung: Der
Computer wurde nicht synchronisiert, da keine Zeitdaten verfügbar waren.
Wenn ich mit w32tm /monitor mir die Sache ansehe sieht das so aus: RefID:
'LOCL'
Er hat also meinen Zeitserver gar nicht umgezogen.

Laut http://support.microsoft.com/kb/314054/de habe ich die AnnounceFlags
auf den Wert 5 herabgesetzt.

Bei Win2003 Servern habe ich bisher keine Probleme gehabt. Muss ich die
Einstellungen bei einem Win2008 Server anders vornehmen?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

mfg
S .Schmidt
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
03/12/2008 - 15:01 | Warnen spam
Hi,

samuel schmidt schrieb:
[Zeitserver Server 2008]
net time /setsntp:192.168.100.10



Versuchs mal mit:
w32tm /config /manualpeerlist:192.168.100.10 /syncfromflags:MANUAL
w32tm /config /update
w32tm /resync

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen