Zeitstempel zu Seriennummer?

01/12/2016 - 18:12 von Joerg Fischer | Report spam
Hallo Welt,

ich möchte mit einem RasPi ein Zeitraffervideo generieren. Tante Gurgel
hat mir verraten ich soll die Dateinamen der Bilder mit einem
Zeitstempel versehen, hab ich in einem Shellscript gemacht:

IMGDIR='/home/pi/Kamera/Zeitraffer'
TIME=$(date +%s)
FILENAME=$IMGDIR/${TIME}.jpg
raspistill -o $FILENAME -w 1600 -h 1200 -n

Das Script rufe ich aller 30 min via Cron auf, alles prima.

Jetzt soll avconv daraus ein Video basteln und ich krieg das mit den
blöden Dateinamen nicht gebacken, denn avconf erwartet eine Reihe von
Bildern im Format der Dateinamen 0001.jpg; 0002.jpg usw.

Da müßte ich also beim Speichern der Dateien einen Zàhler führen, z.B.
indem ich den Zàhlerstand in eine (Text)Datei schiebe und den
Zàhlerstand bei jedem Start des Scriptes aus dieser Datei wieder
auslese, hochzàhle, und neu abspeichere? Das klingt irgendwie...
umstàndlich. _Im_ Script kann ich nicht zàhlen, denn es endet ja
zwischendurch wenn es fertig ist. Ich suche explizit eine Lösung in
Shell, nix Python oder Perl.

Alternativ gànge auch ein Fünfzeiler, der die Dateinamen mit dem
Zeitstempel in wohlgeordneter Form ausliest und dann als 0001.jpg usw.
umbenennt. Wie sucht man in einer Liste mit 10000 Dateien die mit dem
"kleinsten Dateinamen"? Oder ist das eine _noch_ umstàndlichere Idee?

Was ich *nicht* möchte ist die "Lösung" die Google anbietet, raspistill
in einer Schleife aufzurufen und die Dateinamen dort erzeugen zu
lassen:

raspistill -o bild_%04d.jpg -t 40000 -tl 5000

Das erscheint mir recht windig, insbesondere wenn der Pi mal herunter
gefahren ist weil er keinen Strom hat oder so. Dann kann ich mir obiger
"Lösung" das Video noch nicht mal gescheit fortsetzen lassen...

Danke fürs Lesen. ;-)

Tschau, Jörg

There are only 10 types of people in the world:
Those who understand binary, and those who don't...
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schellong
01/12/2016 - 18:41 | Warnen spam
On 12/01/2016 18:12, Joerg Fischer wrote:
[...]
Jetzt soll avconv daraus ein Video basteln und ich krieg das mit den
blöden Dateinamen nicht gebacken, denn avconf erwartet eine Reihe von
Bildern im Format der Dateinamen 0001.jpg; 0002.jpg usw.



Akzeptiert avconf auch 0027.jpg als erste Datei? (0028, 0029, ...)
Dann könnte man von vornherein parallel je einen Link herstellen.

[...]






Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm

Ähnliche fragen