Zeittickets für Accounts?

04/09/2007 - 12:12 von Nicolas Ulmann | Report spam
Hallo,
ich suche eine Möglichkeit, Zeittickets für Accounts an einer
Workstation zu erstellen.
Soll also heißen: Der User bekommt Benutzernamen und Passwort und kann
damit einen Account x Minuten nutzen.
Konkret geht es um eine Surfstation in einem Jugendzentrum. Hat auch
keine Abrechnungszwecke, sondern soll nur dazu dienen, dass nicht jemand
das Geràt den ganzen Tag blockiert.
Gibt es da fertige Lösungen? Sonst könnte man sich ja mit cron relativ
einfach etwas zusammenscripten. Das einzige, was ich nicht direkt wüsste
, ist, wie man am Saubersten einen Logout aus (vermutlich) KDE,
vielleicht auch XFCE, initiiert. Also möglichst so, dass die ganze Sache
nicht zu grausam abgeschossen wird, der User aber auch nicht eingelogged
bleibt, indem er einfach das "Jetzt bitte speichern"-Fenster ignoriert.

Gruß
Nicolas
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Altenbernd
11/09/2007 - 23:02 | Warnen spam
Hallo!

Ich würde ein Skript schustern, welches beim Einloggen gestartet wird und
per "sleep" die Session oder X beendet/neustartet - vllt mit einer Warnung,
dass noch eine bestimmte Zeit zum Speichern und Ausloggen bleibt
(g/x/kdialog)

Gruß
C.A.

Ähnliche fragen