Zeitverzögerung beim Zugriff auf Postfach

12/12/2008 - 12:34 von Dirk Petersen | Report spam
Hallo,

wir haben folgende Konfiguratiom: Windows 2003-Domàne mit 3
Exchange2003-Servern, Clients vorwiegend Outlook 2000 und Outlook 2003.
Immer wieder haben Outlook 2000-Clients das Problem, dass das Öffnen von
Mails sehr langsam geht, aber nicht durchgàngig und bei jedem, sondern
sporadisch bei einzelnen. Augenblicke spàter làuft alles normal (Outlook
2003-User haben dieses Problem ,vermutlich wg. des Cache-Modus, nicht) Es
ist auch nicht so, dass der jeweilige Mailserver unter hoher Last steht, im
Regelfall ist nichts los). Wir wissen momentan nicht mehr so recht, wo wir
schauen sollen, können uns mittlerweile aber auch vorstellen, dass es
überhaupt nichts mit dem Mail zutun hat, sondern ein anderes Problem sein
könnte (AD??).


Hat jemand eine Idee oder eine Anregung, wie man an dieses Problem rankommt?

Für Anregungen dankbar
Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
12/12/2008 - 17:59 | Warnen spam
Hallo Dirk,

wir haben folgende Konfiguratiom: Windows 2003-Domàne mit 3
Exchange2003-Servern, Clients vorwiegend Outlook 2000 und Outlook 2003.
Immer wieder haben Outlook 2000-Clients das Problem, dass das Öffnen von
Mails sehr langsam geht, aber nicht durchgàngig und bei jedem, sondern
sporadisch bei einzelnen. Augenblicke spàter làuft alles normal (Outlook
2003-User haben dieses Problem ,vermutlich wg. des Cache-Modus, nicht) Es
ist auch nicht so, dass der jeweilige Mailserver unter hoher Last steht,
im Regelfall ist nichts los). Wir wissen momentan nicht mehr so recht, wo
wir schauen sollen, können uns mittlerweile aber auch vorstellen, dass es
überhaupt nichts mit dem Mail zutun hat, sondern ein anderes Problem sein
könnte (AD??).


Hat jemand eine Idee oder eine Anregung, wie man an dieses Problem
rankommt?



kannst du "nichts los" genauer definieren?

Vielleicht hilft ja das hier weiter:

Performance troubleshooting basics
http://msexchangeteam.com/archive/2...11674.aspx

Übringens sind in E2k3 Cals Outlook 2003 Lizenzen enthalten. Du kannst also
alle OL 2000 User auf OL 2k3 mit Cache Mode Updaten. Wahrscheinlich ist das
Problem dann weg.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://www.amazon.de/Exchange-Serve...382732484X

Ähnliche fragen