Forums Neueste Beiträge
 

Zelladresse anhand eines Suchkriteriums ermitteln

18/10/2012 - 13:06 von Andreas | Report spam
Hallo zusammen,

ich suche in Excel 2010 eine Möglichkeit, eine Zelladresse anhand eines Kriteriums zu ermitteln.

Beispiel:

A B C D E
2 3 1 3

Im Bereich A1:C1 stehen drei Zahlen, in E1 steht das Suchkriterium. Gesucht ist eine Funktion, die mir als Ergebnis die Zelladresse $B$1 liefert, damit dieses Ergebnis innerhalb der Funktion "bereich.verschieben" weiter verarbeitet werden kann.

Danke und viele Grüße
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
18/10/2012 - 13:42 | Warnen spam
Hallo Andreas,

Am Thu, 18 Oct 2012 04:06:27 -0700 (PDT) schrieb Andreas:

A B C D E
2 3 1 3

Im Bereich A1:C1 stehen drei Zahlen, in E1 steht das Suchkriterium. Gesucht ist eine Funktion, die mir als Ergebnis die Zelladresse $B$1 liefert, damit dieses Ergebnis innerhalb der Funktion "bereich.verschieben" weiter verarbeitet werden kann.



das könntest du so machen:
­RESSE(1;VERGLEICH($E$1;A1:C1;0))

Aber warum gehst du nicht von Startzelle $A$1 aus und schreibst nur den
Vergleich in den Versatz in Spalten? Also z.B.:
¾REICH.VERSCHIEBEN($A$1;;VERGLEICH($E$1;$A1:$C1;0)-1;ANZAHL2(A:A))


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen