Zellen automatisch speichern

24/01/2009 - 18:32 von Neumann - Obradovic | Report spam
Guten Abend Leutchen,

Kann mir jemand von Euch hier bitte weiter helfen?????

Ich habe 30 Tabellenblàtter mit Verkàufern ( 1 - 30 ) sowie 12
Tabellenblàtter mit Vertreter ( A - L ). Alle Tabellenblàtter sind gleich
aufgebaut.

Z. B. beim Verkàufer " 1 " steht in der Zelle c1000 der Kunde und in der
Zelle d1000 der Artikel usw. bis Zelle g1000, in der Zelle z1000 wird der
dazugehörige Vertreter eingetragen.
Nun soll der Zelleninhalt der Verkàufers " 1 " von Zelle c1000 bis Zelle
G1000 bei dem dazugehörigen Vertreter in unserem Beispiel Vertreter " D " auf
der nàchsten freien Zeile z.B Zelle C1004 bis Zelle G1004 autom. eingetragen
werden und in der Zelle S1004 wiederum der bezogene Verkàufer ( in unserem
Beispiel Verkàufer " 1" ) eingetragen werden.
Alle Vertretern können von alle 30 Verkàufern Kunden zugewiesen bekommen.

Gibt es hierfür eine relativ einfache Lösung, denn ich hànge an diesem
Problem schon 2 Monate und kann es einfach nicht lösen.

Ich kann Euch auch die Datei, zu testen per eMail zukommen lassen.

Gruß Euer Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Franke
24/01/2009 - 21:24 | Warnen spam
Hallo Ralf,

Ich habe 30 Tabellenblàtter mit Verkàufern ( 1 - 30 ) sowie 12
Tabellenblàtter mit Vertreter ( A - L ). Alle Tabellenblàtter sind gleich
aufgebaut.

Z. B. beim Verkàufer " 1 " steht in der Zelle c1000 der Kunde und in der
Zelle d1000 der Artikel usw. bis Zelle g1000, in der Zelle z1000 wird der
dazugehörige Vertreter eingetragen.
Nun soll der Zelleninhalt der Verkàufers " 1 " von Zelle c1000 bis Zelle
G1000 bei dem dazugehörigen Vertreter in unserem Beispiel Vertreter " D " auf
der nàchsten freien Zeile z.B Zelle C1004 bis Zelle G1004 autom. eingetragen
werden und in der Zelle S1004 wiederum der bezogene Verkàufer ( in unserem
Beispiel Verkàufer " 1" ) eingetragen werden.
Alle Vertretern können von alle 30 Verkàufern Kunden zugewiesen bekommen.

Gibt es hierfür eine relativ einfache Lösung, denn ich hànge an diesem
Problem schon 2 Monate und kann es einfach nicht lösen.

Ich kann Euch auch die Datei, zu testen per eMail zukommen lassen.

Gruß Euer Ralf



folgendes Makro in das Klassenmodul "ThisWorkbook" kopieren und aus
dem Tabellenblatt des Verkàufers heraus aufrufen (am besten, erst
einmal an einer Kopie Deiner Datei probieren):

Sub Ralf()
Dim wksVerkàufer As Worksheet
Dim wksVertreter As Worksheet
Dim strVerkàufer As String
Dim strVertreter As String
Dim lngVerkàuferZeile As Long
Dim lngVertreterZeile As Long

Set wksVerkàufer = ThisWorkbook.ActiveSheet
strVerkàufer = wksVerkàufer.Name
lngVerkàuferZeile = wksVerkàufer.UsedRange.Rows.Count
wksVerkàufer.Range(Cells(lngVerkàuferZeile, 3), _
Cells(lngVerkàuferZeile, 7)).Select
Selection.Copy
strVertreter = wksVerkàufer.Cells(lngVerkàuferZeile, 26).Value
Set wksVertreter = ThisWorkbook.Sheets(strVertreter)
lngVertreterZeile = wksVertreter.UsedRange.Rows.Count + 1
wksVertreter.Activate
ActiveSheet.Paste Destination:=wksVertreter.Range(Cells
(lngVertreterZeile, 3), _
Cells(lngVertreterZeile, 7))
wksVertreter.Cells(lngVertreterZeile, 19).Value = strVerkàufer

Application.CutCopyMode = False
Set wksVerkàufer = Nothing
Set wksVertreter = Nothing
End Sub

Ich hoffe, es funktioniert so, wie Du es Dir vorstellst.
Gruß, Michael

Ähnliche fragen