Zellen haben falsches Format

20/11/2012 - 15:09 von Jochen Walerka | Report spam
Hallo,

ich habe ein Tabellenblatt, in dem das Format der Zellen gerne mal "von selbst" auf Uhrzeit-Format zurückspringt.
Was ich reproduzieren kann: ich schreibe in eine Zelle eine 0,75 und markiere dann einen Bereich drumherum, fülle den mit Format gelb aus und als Zahlenformat nehme ich zweistelliges Nachkomma. Klappt bis hierher.
Jetzt wende ich Format löschen auf genau den Bereich an - das Format ist jetzt auf Uhrzeit 00:00:00 verstellt.
In einem leeren Arbeitsblatt ist nach dem Löschen des Formats ganz "normal" Standard eingestellt.

Gibts irgendwo eine Einstellung für ein besonderes Standardformat, das man wieder zurückstellen kann/muss?

Jo
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
20/11/2012 - 15:18 | Warnen spam
Hallo Jochen,

Am Tue, 20 Nov 2012 06:09:53 -0800 (PST) schrieb Jochen Walerka:

ich habe ein Tabellenblatt, in dem das Format der Zellen gerne mal "von selbst" auf Uhrzeit-Format zurückspringt.
Was ich reproduzieren kann: ich schreibe in eine Zelle eine 0,75 und markiere dann einen Bereich drumherum, fülle den mit Format gelb aus und als Zahlenformat nehme ich zweistelliges Nachkomma. Klappt bis hierher.
Jetzt wende ich Format löschen auf genau den Bereich an - das Format ist jetzt auf Uhrzeit 00:00:00 verstellt.
In einem leeren Arbeitsblatt ist nach dem Löschen des Formats ganz "normal" Standard eingestellt.



ich kann das bei mir in xl2007 nicht nachvollziehen.

Excel versucht mitzudenken und dir die Arbeit zu erleichtern. Ist
meistens auch sinnvoll. Aber ab und an werden dann auch mal nicht
gewünschte Formate vorgegeben, wenn in den Nachbarzellen ein anderes
Format eingerichtet ist.
Standard ist das Format, bei dem Excel entscheidet, was angezeigt wird.
Wenn daneben Datum- oder Uhrzeitspalten sind, wird Excel dort auch Datum
oder Uhrzeit einrichten. Wenn du nicht willst, dass Excel entscheidet,
vergebe ein anderes Format als Standard.


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen