Zellenänderung übernehmen

24/01/2010 - 09:31 von andreas bidmon | Report spam
Hallo,
ich verwende folgendes Makro, um bei Änderung des Wertes in C6 beginnend
ab G6 die geànderten Werte einzuschreiben. Das geht, wenn ich die Werte
in C6 hàndisch eintrage, wenn sich C6 nun aber als Ergebnis anderer
Zellen bezieht - also z.B. "Å/C4" - , funzt es nicht.
Was muss ich hier veràndern?
Danke schon mal für die Hilfe
Andreas
____________________________


Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rngZelle As Range, rngFirstZelle As Range

Set rngZelle = Range("c6") 'Ausgangszelle
Set rngFirstZelle = Range("g6") 'Erste Zelle, ab der der
geànderte Wert aus rngZelle in eine leere Zelle eingefügt werden soll

Application.EnableEvents = False
If Not Intersect(Target, rngZelle) Is Nothing Then
Do Until Trim(rngFirstZelle) = ""
Set rngFirstZelle = rngFirstZelle.Offset(1, 0)
Loop
rngFirstZelle.Value = Range("c6").Value 'hier auch Wert
àndern
End If
Application.EnableEvents = True
End Sub

__________________________
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
24/01/2010 - 10:22 | Warnen spam
andreas bidmon schrieb:

ich verwende folgendes Makro, um bei Änderung des Wertes in C6 beginnend
ab G6 die geànderten Werte einzuschreiben. Das geht, wenn ich die Werte
in C6 hàndisch eintrage, wenn sich C6 nun aber als Ergebnis anderer
Zellen bezieht - also z.B. "Å/C4" - , funzt es nicht.


...
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)


Zitat aus der Hilfe:

Dieses Ereignis tritt nicht ein, wenn sich Zellen wàhrend einer
Neuberechnung veràndern. Verwenden Sie das Calculate-Ereignis, um eine
Neuberechnung des Blattes aufzufangen.

Andreas.

Ähnliche fragen