Forums Neueste Beiträge
 

Zellenformat wird nicht korrekt angezeigt

04/11/2008 - 12:12 von Dirk Hennemann | Report spam
Hallo NG !

Ich habe folgendes Problem. Ich habe in einem Excel-Sheet eine Zelle auf
"Wàhrung mit der Anzeige mit zwei Nachkommastellen + ?-Zeichen" formatiert.
Also die Eingabe von 100 ergibt 100,00 ?. So weit so gut.
Jetzt habe ich eine Userform, in der einige Werte eingegeben werden. Mit
diesen Werten wird dann gerechnet. Über die Anweisungen Range"A1".Selcet und
Activecell=textbox1.text wird dann ein Wert dem o.g. formatierten Feld
zugewiesen. Die Wàhrung wird jedoch dann nicht mehr angezeigt, obwohl das
Format immer noch eingestellt ist. Ich habe es auch schon mit
Activecell=textbox1.value versucht. Das gleiche Ergebnis.

Hat jemand eine Idee ? Ich benutze Excel 97.

Vielen Dank im Voraus.

Mfg
Dirk Hennemann
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
04/11/2008 - 12:32 | Warnen spam
Hallo Dirk,

Am Tue, 4 Nov 2008 12:12:58 +0100 schrieb Dirk Hennemann:

Ich habe folgendes Problem. Ich habe in einem Excel-Sheet eine Zelle auf
"Wàhrung mit der Anzeige mit zwei Nachkommastellen + ?-Zeichen" formatiert.
Also die Eingabe von 100 ergibt 100,00 ?. So weit so gut.
Jetzt habe ich eine Userform, in der einige Werte eingegeben werden. Mit
diesen Werten wird dann gerechnet. Über die Anweisungen Range"A1".Selcet und
Activecell=textbox1.text wird dann ein Wert dem o.g. formatierten Feld
zugewiesen. Die Wàhrung wird jedoch dann nicht mehr angezeigt, obwohl das
Format immer noch eingestellt ist. Ich habe es auch schon mit
Activecell=textbox1.value versucht. Das gleiche Ergebnis.



eine Textbox heißt Textbox, weil sie Text enthàlt, selbst wenn das wie
eine Zahl aussieht.
Ungetestet:
Formatiere deine Zelle entsprechend und weise den Wert so zu:
ActiveCell = CCur(textbox1.value)


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate
Office 2003 SP3 / 2007 Ultimate SP1

Ähnliche fragen