Zellenformatierung

11/02/2009 - 22:41 von Hervé RICHARD | Report spam
Hallo (nochmals) NGs,

ich habe einen Style angelegt, und möchte einen bestimmten Format definieren.

With ActiveWorkbook.Styles.Add(Name:=abc)
.NumberFormat ="mmm.yy"
End With

ich bin naiverweise davon ausgegangen dass XL verstehen würde dass der
Zelleninhalt dann ein Datum ist.
Dem scheint nicht so zu sein, denn die Zellen werden als
"Benutzerderfiniert" eingestuft, und fürht dazu dass beim Französischen
Kollegen, die Inhalte als "General" eingestuft werden, und nicht auswertbar
sind.

mit welcher Instruktion kann ich (àhnlich wie bei Variablen) definieren
welchen Datentyp ein Range/Column haben sollte ?

Danke. (gute Nacht)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
12/02/2009 - 06:42 | Warnen spam
Bonjour Hervé

Hervé RICHARD schrieb am 11.02.2009

ich habe einen Style angelegt, und möchte einen bestimmten Format definieren.

With ActiveWorkbook.Styles.Add(Name:=abc)
.NumberFormat ="mmm.yy"
End With

ich bin naiverweise davon ausgegangen dass XL verstehen würde dass der
Zelleninhalt dann ein Datum ist.



Warum machst Du das denn über einen Style und nicht direkt über die
Zellenformatierung?

Hast Du den Style denn einer Zelle auch zugewiesen?
Wenn ja, wie hast Du das getan?

Dem scheint nicht so zu sein, denn die Zellen werden als
"Benutzerderfiniert" eingestuft, und fürht dazu dass beim Französischen
Kollegen, die Inhalte als "General" eingestuft werden, und nicht auswertbar
sind.



Das kann ich mir (nur aufgrund einer Formatierung) nicht vorstellen -
Zellen mit der Formatierung 'General' (zu Deutsch 'Standard') können
genauso wie alle anderen auch ausgewertet werden.

Wie genau kommt denn ein Wert in die Zelle?

mit welcher Instruktion kann ich (àhnlich wie bei Variablen) definieren
welchen Datentyp ein Range/Column haben sollte ?



Range("A1:A10").Numberformat = "mmmm.yy"
Range("A1:A10").Value = Date()

müsste auch in der französichen Version klappen.
Fraglich ist halt, wie die Daten denn genau in die Zellen gelangen.

Es gibt Probleme speziell bei französischen Installationen, generell auch
beim internationalen Einsatz von Mappen. Diese kommen aber meist von
'harten' String-Formatierungen.

Äussere dich daher doch bitte etwas umfassender über deine Anwendung und
halte insbsondere den relevanten Code nicht zurück - das oben genannte
Fragment ist viel zu wenig um dir konkret raten zu können.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel (@Laptop)

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2000 SP-3]

Ähnliche fragen