Zellenformatierung "Unten" über Formatvorlage?

20/12/2008 - 19:43 von Christian Lorch | Report spam
Hallo,

ich habe eine Writertabelle, an sich komplett über Vorlagen formatiert
(Strg-A, Standardformatierung bewirkt keine optische Verànderung).
Wird nun eine Zelle größer passiert es hin und wieder, dass (ggf. abhàngig
von Automatismen wie Zahleingabe oder àhnlichem) die Zellorientierung
durcheinander geràt, also nicht alle Inhalte unten orientiert sind.

Wie kann ich das sauber und dauerhaft festlegen? In den Vorlagen habe ich
keine entsprechende Eigenschaft gefunden (verwenden OpenOffice 3.0,
NovellBuild unter OS11.0)

Vielen Dank

Christian
Christian Lorch - der nett.Zwerg-Berater
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Böser
27/12/2008 - 12:17 | Warnen spam
Christian Lorch schrieb:

ich habe eine Writertabelle, an sich komplett über Vorlagen formatiert
(Strg-A, Standardformatierung bewirkt keine optische Verànderung).
Wird nun eine Zelle größer passiert es hin und wieder, dass (ggf. abhàngig
von Automatismen wie Zahleingabe oder àhnlichem) die Zellorientierung
durcheinander geràt, also nicht alle Inhalte unten orientiert sind.



Wenn die Zahlenerkennung eingeschaltet ist und eine Zellenreihe
mehrzeiligen Platz hat, werden Textstrings oben und nummerische
Zeichen unten orientiert. Der Automatismus setzt Zahlen darüber
hinaus noch rechtsbündig.

Die Einstellung links, rechts, zentriert wird erst durch
nachtràgliches Zuweisen der Absatzvorlage (oder:
Standardformatierung) wieder korrigiert.

Die vertikale Orientierung des Zellinhalts wird jedoch nicht durch
die Absatzvorlagen gesteuert, sondern über Kontextmenü - Zelle. Wenn
du die Tabelle insgesamt markierst und die vertikale Orientierung
gezielt zuweist, dürfte dein Problem behoben sein.

Die automatische Rechtsorientierung von Zahlen kann allerdings nur
durch Ausschalten der Zahlenerkennung verhindert werden.

Wie kann ich das sauber und dauerhaft festlegen? In den Vorlagen habe ich
keine entsprechende Eigenschaft gefunden (verwenden OpenOffice 3.0,
NovellBuild unter OS11.0)



Ich glaube eigentlich nicht, dass das Problem versionsabhàngig sein
dürfte.

Gruß aus Bruchsal!

Dieter Böser
Barockkirche St. Peter Bruchsal - eMail:
Hilfen zu StarOffice/OOo: www.mbayer.de/dcos/ - Wiki: www.ooowiki.de

Ähnliche fragen