Zellschutz-Markierung verschieben

13/08/2008 - 14:57 von Martin B. | Report spam
Hallo an alle,
ich habe vor einiger Zeit etwas kurioses erreicht, und weiß nicht wie.
Ich habe in einigen Vorlagen Kopfdaten mittels aufgezeichneten Makro
veràndert (zB. Telefonnummer usw.) Seit dem kann ich die Bewegung der
Markierung in der Tabelle nicht mehr nach unten bewegen, wenn ich die
Enter Taste drücke. Dies geht wohl, wenn der Blattschutz aufgehoben
ist, nicht aber bei eingeschaltetem Blattschutz. Ich habe einzelne
Zellen geschützt, die eine Berechnung enthalten. Die Zelle darüber und
darunter ist nicht geschützt und ich möchte zB von D5 (nicht
geschützt) auf D7 (nicht geschützt) wechseln. Dabei ist D6 die Zelle
mit einem Ergebnis aus einer anderen Berechnung und geschützt. Ist der
Blattschutz eingeschaltet, bin ich früher über D6 gesprungen und zur
Eingabe nach D7 gewechselt. Das geht jetzt nicht mehr, die Markierung
bleibt beim Drücken der Enter Taste auf D5 stehen. Ist der Blattschutz
ausgeschaltet, wechsel ich von D5 auf D6, mit dem Risiko, dass ich die
darin enthaltene Formel überschreibe. Das passiert nur beim
senkrechten Wechseln, nicht beim waagerechten. Wie gesagt, das Ganze
passiert nur in den geànderten Dateien, àltere Versionen sich davon
nicht betroffen. Ebenfalls nicht betroffen sind weitere Blàtter der
selben Tabelle, in der ich keine Änderungen der Kopfdaten vorgenommen
habe
Vielen Dank an alle, die hierzu eine Idee haben.

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
13/08/2008 - 17:12 | Warnen spam
Hallo Martin,

Am Wed, 13 Aug 2008 05:57:26 -0700 (PDT) schrieb Martin B.:

ich habe vor einiger Zeit etwas kurioses erreicht, und weiß nicht wie.
Ich habe in einigen Vorlagen Kopfdaten mittels aufgezeichneten Makro
veràndert (zB. Telefonnummer usw.) Seit dem kann ich die Bewegung der
Markierung in der Tabelle nicht mehr nach unten bewegen, wenn ich die
Enter Taste drücke. Dies geht wohl, wenn der Blattschutz aufgehoben
ist, nicht aber bei eingeschaltetem Blattschutz. Ich habe einzelne
Zellen geschützt, die eine Berechnung enthalten. Die Zelle darüber und
darunter ist nicht geschützt und ich möchte zB von D5 (nicht
geschützt) auf D7 (nicht geschützt) wechseln. Dabei ist D6 die Zelle
mit einem Ergebnis aus einer anderen Berechnung und geschützt. Ist der
Blattschutz eingeschaltet, bin ich früher über D6 gesprungen und zur
Eingabe nach D7 gewechselt. Das geht jetzt nicht mehr, die Markierung
bleibt beim Drücken der Enter Taste auf D5 stehen. Ist der Blattschutz
ausgeschaltet, wechsel ich von D5 auf D6, mit dem Risiko, dass ich die
darin enthaltene Formel überschreibe. Das passiert nur beim
senkrechten Wechseln, nicht beim waagerechten. Wie gesagt, das Ganze
passiert nur in den geànderten Dateien, àltere Versionen sich davon
nicht betroffen. Ebenfalls nicht betroffen sind weitere Blàtter der
selben Tabelle, in der ich keine Änderungen der Kopfdaten vorgenommen
habe



du hast nicht geschrieben, welche Excel-Version du verwendest.
Ab Version 2002 kannst du beim Setzen des Blattschutzes die Option
"Nicht gesperrte Zellen auswàhlen" aktivieren.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen