Zellverknüpfung abhängig von anderem Zellinhalt

01/10/2009 - 14:06 von Andreas | Report spam
Hallo NG!

In einer Zelle verweise ich auf eine Zelle in einem anderen Excel
Sheet. Beispielsweise steht in der Datei Zielmappe.xls in Zelle A1
folgende Formel:
='[Quellmappe.xls]Tabelle1'!$C$3

Tabelle1 ist dabei der Name des Tabellenblattes im Sheet
Quellmappe.xls. Nun möchte dynamisch auf andere Tabellenblàtter
verweisen. Dabei steht in meiner Arbeitsdatei (Zielmappe.xls) in D1
z.B. der Text "Tabelle3". Ich möchte nun, dass immer das Tabellenblatt
aus Quellmappe.xls aufgerufen wird, dessen Name in Zielmappe.xls in D1
steht. Die Verknüpfung soll also dynamisch sein. Ich suche also eine
Formel, die in folgende Richtung geht:
='[Quellmappe.xls]&D1&'!$C$3

Somit sollte in Zielmappe.xls A1 nun der Zellinhalt von
'[Quellmappe.xls]Tabelle3'!$C$3 stehen.

Wie löse ich das??

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
01/10/2009 - 16:18 | Warnen spam
Hallo Andreas,

Nun möchte dynamisch auf andere Tabellenblàtter
verweisen. Dabei steht in meiner Arbeitsdatei (Zielmappe.xls) in D1
z.B. der Text "Tabelle3". Ich möchte nun, dass immer das Tabellenblatt
aus Quellmappe.xls aufgerufen wird, dessen Name in Zielmappe.xls in D1
steht. Die Verknüpfung soll also dynamisch sein. Ich suche also eine
Formel, die in folgende Richtung geht:
='[Quellmappe.xls]&D1&'!$C$3

Somit sollte in Zielmappe.xls A1 nun der Zellinhalt von
'[Quellmappe.xls]Tabelle3'!$C$3 stehen.

Wie löse ich das??



mit INDIREKT:
=INDIREKT("'[Quellmappe.xls]" & D1 & "'!$C$3")

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen