Zentraldokument als normales Dokument abspeichern

14/02/2008 - 15:12 von Anita Koper | Report spam
Hallo NG,

leider gibt es Probleme mit Hyperlinks (z.B. im Inhaltsverzeichnis) wenn ich
aus einem Zentraldokument mit Filialdokumenten eine pdf-Datei erstellen will.

Deshalb möchte ich (nur zum korrekten Erzeugen der pdf-Datei) das
Zentraldokument mit den dazugehörigen Filialdokumenten zusàtzlich als
normales Dokument abspeichern.

Wie mache ich das?

Danke für euere Hilfe!

Anita Koper
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
15/02/2008 - 19:27 | Warnen spam
Hallo Anita

Anita Koper wrote:
leider gibt es Probleme mit Hyperlinks (z.B. im Inhaltsverzeichnis) wenn ich
aus einem Zentraldokument mit Filialdokumenten eine pdf-Datei erstellen will.



ich hoffe, das sind die einzigen Probleme, die Du damit hast ...!

Das Zentral-/Filialdokument-Feature ist ein wenig verpönt, weil es
historisch viele Probleme verursacht hat, und in den meisten
(Anwendungs-)Fàllen heutzutage ohnehin nicht mehr benötigt wird.

Eine gute Anwendung davon, ist, wenn Du z.B. ein grosses Dokument
portionenweise konvertieren willst (HTML, PDF, DOC2HELP, etc.).


Deshalb möchte ich (nur zum korrekten Erzeugen der pdf-Datei) das
Zentraldokument mit den dazugehörigen Filialdokumenten zusàtzlich als
normales Dokument abspeichern.



Hmm, gerade dazu die Filialdokumente wieder auflösen -- weshalb hast Du
das Feature ursprünglich gewàhlt?

Auf jeden Fall findet sich das in der Toolbar bzw. im Ribbon dort, wo Du
sonst auch alles zu Zentraldokument steuerst. In Word 2007 z.B. unter
Gliederung, Verknüpfung aufheben.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen