Zentrale Passwort-Aenderung, waehrend User angemeldet ist

16/05/2008 - 12:42 von Bernd Leutenecker | Report spam
Hallo!

Wir haben eine Windows 2003-Domaene mit XP-Clients.

Heute hat ein User sein (Domaenen-) Passwort
geaendert - und dann vergessen, wie er nach einiger
Zeit feststellte, als er sich an seinem Rechner
nach der Bildschirmschoner-Sperre wieder anmelden
wollte.
Ich habe das Kennwort in der Domaene auf einen
Standardwert geaendert, so dass sich der User
anmelden kann und dabei gleich ein neues Passwort
vergeben muss.

Leider jedoch klappt dies nicht, wenn der User
bereits mit einem anderen Kennwort erfolgreich
an der Domaene angemeldet ist.
Ich fand keinen anderen Weg, als den Rechner
zwangsweise neu zu starten. Sind jedoch viele
Dateien und DB-Anwendungen offen, ist das kein
vertretbarer Weg.
Wie koennte also erreicht werden, dass sich
der User seinen Rechner mit dem neuen Passwort
wieder entsperren kann?

Danke!

Bernd Leutenecker
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
17/05/2008 - 22:31 | Warnen spam
Moin,

Bernd Leutenecker schrieb:
Wie koennte also erreicht werden, dass sich der User seinen Rechner mit
dem neuen Passwort wieder entsperren kann?



meines Wissens gar nicht. Das wàre ja auch noch schöner, denn dann
könnte ein Admin ja einfach so in die laufende, aber gesperrte Session
jedes Users gucken.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen