Zentraler Ajax_Handler: Zugriff auf .aspx files

19/01/2009 - 09:46 von Albert Andersson | Report spam
Hallo und guten Morgen zusammen

Mein Plan ist es, AJAX aufrufe über eine zentrale Klasse zu steuern.

Zur veranschaulichung ein Beispiel:

Files:
AJAX_Handler.ashx
Content.aspx
AJAX_Login.aspx

Dem User soll in "Content.aspx" die Login-maske angezeigt werden.
Also mache ich einen Request an den AJAX-Handler und sag ihm, er soll
mir doch bitte das HTML von "AJAX_Login.aspx" geben.
Ich brauche halt nicht das ganze html sondern nur bon einem bestimmten
DOM-Elemen an.

Würde ich direkt AJAX_Login.aspx aufrufen, könnte ich das mit
RenderControl einfach lösen, da ich ja im Code Behind auf die einzelnen
Elemente zugreiffen kann.

Von meinem Hanler aus, gestaltet sich das schwieriger.

Ich habe versucht die Code-Behind klasse von AJAX_Login.aspx im Handler
zu Instanzieren, aber sie wird ganz einfach nicht gefunden.

Vielleicht ist mein Ansatz nicht gut genug durchdacht, dann hoffe ich
werde ich darauf hingewiesen. Gibt es da Ansàtze?

Ansonsten würde ich gerne wissen, wie ich an den Entsprechenden Code komme.

Freundliche Grüsse
Albert

ps. Ich nutze AjaxPro.2.dll und im benötigten HTML code ist auch
JavaScript enthalten welches dann ausführbar sein soll.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
19/01/2009 - 11:34 | Warnen spam
Hallo Albert,

"Albert Andersson" schrieb:

Dem User soll in "Content.aspx" die Login-maske angezeigt werden.
Also mache ich einen Request an den AJAX-Handler und sag ihm, er soll mir doch bitte das HTML von "AJAX_Login.aspx" geben.



Und was soll das bringen? Spàt. wenn Du auf einen Postback reagieren
musst, wird das nicht mehr funktionieren.

Ich brauche halt nicht das ganze html sondern nur bon einem bestimmten DOM-Elemen an.



Dann gib bitte auch nur das aus, was Du brauchst. In dem Fall würde sich
ein Control anbieten, das kann man auch separat rendern.

Würde ich direkt AJAX_Login.aspx aufrufen, könnte ich das mit RenderControl einfach lösen, da ich ja im Code Behind auf die
einzelnen Elemente zugreiffen kann.



Dann gibt es halt ein AJAX_Login.ascx und keine Webform.

Vielleicht ist mein Ansatz nicht gut genug durchdacht, dann hoffe ich werde ich darauf hingewiesen. Gibt es da Ansàtze?



Wenn ich das richtig verstanden habe, willst Du eigentlich jeglichen
Inhalt (Controls, ggfs. auch mit PostBack Verarbeitung) über Ajax steuern?
Falls ja, kann ich nur empfehlen: Lass es. Inhalte laden, austauschen, ...
Ja. Steuerung innerhalb von Controls, bspw. über PostBack auch Ja. Aber
der Austausch von kompletten Controls mit weitergehender Verarbeitung der
Postbackdaten, ... bringt ggfs. mehr Probleme mit sich als einem lieb sind.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen