Zertificate Exchange 2007

12/06/2009 - 19:54 von Christian Weihs | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne in ein Zertifikate auf dem Exchange 2007 eine
IP-Adresse hinterlegen, damit ich nicht alle Clients (NBs, Mobiles)
anfassen muss und die Mailboxen vom Ex03 zum Ex07 schieben kann.

Wir haben früher nur mit einer IP und nicht mit einem DNS-Namen für den
Exchange gearbeitet - will das aber langsam umstellen und die IP
erstmal mit zum neuen Ex nehmen.

Wenn ich ein Cert mit IP erstellen will, bekomm ich eine Fehlermeldung:

New-ExchangeCertificate -DomainName mail.extern.com, 88.888.888.88
-FriendlyName Ex07Cert -GenerateRequest:$True -Keysize 1024 -path
c:\Ex07Cert.req -privatekeyExportable:$true

New-ExchangeCertificate : Der Domànenname '88.888.888.88' ist für ein
Zertifikat ungültig.

Auf einer hauseigenen CA habe ich ein SAN-Cert inkl. IP erstellt, aber
das mag mein Exchange nicht.

An unexpected error occurred while the forms-based authentication
settings for path /LM/W3SVC/1 were being

Hat jemand eine Idee, wie ich das machen kann.

Vielen Dank und Grüße, Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
12/06/2009 - 22:56 | Warnen spam
"Christian Weihs" <c.weihs''tiefenbacher.com> schrieb im Newsbeitrag news:
ich möchte gerne in ein Zertifikate auf dem Exchange 2007 eine
IP-Adresse hinterlegen, damit ich nicht alle Clients (NBs, Mobiles)
anfassen muss und die Mailboxen vom Ex03 zum Ex07 schieben kann.




meines wissens geht das nicht.
Du wirst wohl ode rübel mit einem NAMEN arbeiten müssen.
Aber das ist ja normal nicht schlimm, da ein Name immer auf EINE Ip-Adresse geht


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen