Zertifikat für RPC over Http

15/06/2009 - 08:41 von Ingo Forbrig | Report spam
Hallo,
ich habe einen SBS2003 mit WinXP Clients. Auf dem Serevr habe ich ein
eigenes Zertifikat erstellt, welches ich bei Client installiert habe. Auf
einem Client funktioniert Outlook über Internet trotzdem nicht (XP Home,
nicht in Domàne). Bei den Zertifikasinformationen wird folgendes angezeigt:
"Windows hat keine ausreichenden Informatione, um dieses Zertifikat
verifizieren zu können." Beim Client (XP Prof. in Domàne), bei dem es
funktioniert wird angezeigt: "Garantiert die Identitàt eines Remotecomputers"
Waran kann dies liegen? Muss ich noch irgendwas freischalten/installieren,
damit es funktioniert?

Viele Dank

Ingo Forbrig
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
16/06/2009 - 23:31 | Warnen spam
"Ingo Forbrig" schrieb im Newsbeitrag news:

nicht in Domàne). Bei den Zertifikasinformationen wird folgendes angezeigt:
"Windows hat keine ausreichenden Informatione, um dieses Zertifikat
verifizieren zu können." Beim Client (XP Prof. in Domàne), bei dem es
funktioniert wird angezeigt: "Garantiert die Identitàt eines Remotecomputers"



Du musst die ausstellende CA als "vertrauenswürdig" addieren.
Der PC in der Domàne hat die per default, wenn es eine AD-integrierte CA ist.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen