Zertifikate fuer fetchmail?

15/08/2009 - 19:48 von Heino Tiedemann | Report spam
Hallo,

ich bekomme beim Aufruf von fetchmail immer diese ausgabe:

fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to get local issuer certificate
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: certificate not trusted
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to verify the first certificate
fetchmail: Keine Post für 1274221 bei pop.gmx.net
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to get local issuer certificate
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: certificate not trusted
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to verify the first certificate
fetchmail: Keine Post für 18445970 bei pop.gmx.net


Das war mal anders, es gab unter meinem Betriebssystem (FreeBSD) mal
das Paket "ca-roots". Das wurde aber herausgenommen.

Ich muss mir selber irgendwie die Zertifikate besorgen und irgendwo
ablegen, richtig?

Frage ich mich: woher die Zertifikate und Wohin ablegen?

Heino
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
16/08/2009 - 02:54 | Warnen spam
Heino Tiedemann wrote on 15. August 2009:

ich bekomme beim Aufruf von fetchmail immer diese ausgabe:

fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to get local issuer certificate
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: certificate not trusted
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to verify the first certificate
fetchmail: Keine Post für 1274221 bei pop.gmx.net
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to get local issuer certificate
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: certificate not trusted
fetchmail: Fehler bei Server-Zertifikat-Überprüfung: unable to verify the first certificate
fetchmail: Keine Post für 18445970 bei pop.gmx.net


Das war mal anders, es gab unter meinem Betriebssystem (FreeBSD) mal
das Paket "ca-roots". Das wurde aber herausgenommen.

Ich muss mir selber irgendwie die Zertifikate besorgen und irgendwo
ablegen, richtig?

Frage ich mich: woher die Zertifikate und Wohin ablegen?



Es mag sich um einen Bug handeln. Ich habe das selbe Problem, bin nach
<http://equiraptor.com/smime_mutt_how-to.html> vorgegangen.

Ich meine, dass ich fremde SMIME Signaturen verifizieren kann, bin aber
nicht in der Lage, per

smime_keys add_p12 emailcert.p12

dem System bekannt zu machen, und bekomme:

Couldn't identify root certificate!
No root and no intermediate certificates. Can't continue. at
/usr/bin/smime_keys line 669.

Ich vermute, das wird am selben Problem hàngen, wie bei dir.

Lösungsversuche, wie dass die openssl im falschen Verzeichnis liegt, und
einiges anderes, was Google nennt, konnte ich schon ausschließen. Ich habe
das erstmal aufgegeben.

Und PGP/GPG funktioniert ja, was die Hauptsache ist. :-)
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen